Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=36427
Home > Kommentare

Kommentare zu:
US-Botschaft in Moskau sorgt mit Regenbogenflagge für Aufregung


#1 muetzenmichelAnonym
#2 dellbronx51069Anonym
#3 FredericAnonym
#4 TomDarkProfil
  • 26.06.2020, 00:11hHamburg
  • Da hatte jemand echt Eier in der Hose!

    R E S P E K T!

    Eins muss man den Amis echt lassen: Sie sind mutiger, entschiedener und trauen sich mehr zu.
  • Antworten » | Direktlink »
#5 stromboliProfil
  • 26.06.2020, 13:59hberlin
  • Antwort auf #4 von TomDark
  • ach jottchen..
    Da wurde dem putin vor seiner eigenen haustür die regenbogenflagge vor die nase gehalten , während pompeo, die aussenamtstransuse, die beflaggungen anderer botschaften verboten hat.

    Liest du denn keine zeitungen?
    Das sind sticheleien wie die luftballons zur grenze hin zu nordkorea.

    Reden wir mal von "mutiger, entschiedener", wenn die die botschaft sich für schwule asylflüchtende öffenet und sie auf diplomatischen weg aus dem scheißland in ein besseres ausfliegen.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #4 springen »
#6 FredericAnonym
#7 goddamn liberalAnonym
#8 Ach jaAnonym
  • 26.06.2020, 16:16h
  • Antwort auf #6 von Frederic
  • Ich bin geneigt, @stromboli vollumfänglich recht zu geben.
    Selbst wenn das in diesem Fall positiv für uns rüberkommt.
    Es ist doch lediglich als Provokation gegenüber Putin gedacht.
    Oder haben die Amis auch in Polen und Ungarn bei der Botschaft die Regenbogenflagge gehisst
    Dann wäre es ein Zeichen gewesen.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #6 springen »
#9 Pink FlamingoAnonym
#10 nervAnonym
#11 FredericAnonym
#12 Ach jaAnonym
  • 26.06.2020, 19:08h
  • Antwort auf #10 von nerv
  • mea culpa.
    Das habe ich nicht gewußt und auch nicht erwartet.
    Daher Danke für die Klarstellung-
    Dass die USA m.E. trotzdem ein scheinheiliges Spiel mit der sogenannten Entkriminalisierung von LGBT treiben, steht dann zwar immer noch im Raum aber auf einem anderen Blatt.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #10 springen »
#13 Pink FlamingoAnonym
#14 stromboliProfil
  • 26.06.2020, 23:41hberlin
  • Antwort auf #6 von Frederic
  • mich beschäftigen nicht "gesten",sondern die hintergründe im jeweiligen handeln.
    So lernt man auch , wie man sich selbst zu positionieren hat...
    macht den unterschied aus zwischen spielverderber und blindem gefolgsmensch

    Macht den unterschied aus zwischen einem blinden huhn, dass nach futter pickt und dabei auch mal treffer erziehlt, und dem versuch, zu überblicken was einem da im hühnerstall eigentlich an futter hingestreut wird.

    Ansonsten hab ich was gegen sonntagsreden und kanzelgesten...
  • Antworten » | Direktlink » | zu #6 springen »
#15 WindheimerAnonym

» zurück zum Artikel