Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?36480

Fragen des Sexuellen

Das "Jahrbuch Sexualitäten 2020" ist da

Im Wallstein Verlag ist das fünfte "Jahrbuch Sexualitäten" der Initiative Queer Nations (IQN) erschienen.

  • 1. Juli 2020, 09:54h, noch kein Kommentar

Im Wallstein Verlag ist das fünfte "Jahrbuch Sexualitäten" der Initiative Queer Nations (IQN) erschienen. Das jährlich erscheinende Periodikum thematisiert Fragen des Sexuellen in einem weiten Sinne unter anderem in den Bereichen des Gesellschaftlichen, Politischen, Kulturellen, Historischen und Juristischen, in der Medizin und den Naturwissenschaften, in Religion, Pädagogik und Psychologie.

Den Kern des Jahrbuchs bilden mehrere Aufsätze, die auf Queer Lectures auf Einladung der Initiative Queer Nations basieren. Daneben enthält es die Rubriken Essay, Gespräch, Miniaturen und Rezensionen. Die Beiträge nehmen auf aktuelle Debatten Bezug oder regen solche an. Mitgewirkt am "Jahrbuchs Sexualitäten 2020" haben u.a. Seyran Ateş, Adrian Daub, Stefan Donath, Marion Hulverscheidt, Ralf König und Karsten Schubert.

Die Buchpremiere findet am Freitag, den 17. Juli um 19.30 Uhr in der Berliner PS120 Galerie (Raum über dem Kaufhaus Woolworth, Potsdamer Str. 120) statt. (cw)

Infos zum Buch

Jahrbuch Sexualitäten 2020. Herausgegeben im Auftrag der Initiative Queer Nations von Jan Feddersen, Benno Gammerl, Rainer Nicolaysen und Benedikt Wolf. 262 Seiten. Wallstein Verlag. Göttingen 2020. Gebundene Ausgabe: 34,90 € (ISBN 978-3-8353-3786-2). E-Book: 27,99 €