Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?36510

Heimkino

"Lindenstraße": Als Sunny sich als trans Frau outete

Das komplette 31. Jahr der Kultserie ist jetz als DVD-Box erschienen – mit den Folgen 1561 bis 1623 aus dem Jahr 2016.


Ninas Schwester outet sich kurz nach seiner Ankunft in der Lindenstraße als trans Frau und lebt fortan als Sunny im Haus Nr. 3 (Bild: WDR)
  • 4. Juli 2020, 14:22h, noch kein Kommentar

Die letzte Klappe für die Lindenstraße fiel im Dezember letzten Jahres. Doch für die Fans der ARD-Kultserie ist jetzt das 31. Jahr in einer 10er DVD-Box erschienen. Mit "Lindenstraße – Das komplette 31. Jahr" bekommen die Zuschauer die Gelegenheit ihre Sammlungen zu vervollständigen. Die "Collector's Box" enthält die Folgen von 1561 bis 1623 und ist seit 26. Juni 2020 im Handel erhältlich.

Wir reisen zurück in das Jahr 2016, das im wahrsten Sinne des Wortes ein berauschendes Jahr für die "Lindenstraße" war.

Liebe in all ihren Facetten


Das komplette 31. Jahr mit den Folgen 1561 bis 1623 und jede Menge Bonusmaterial ist am 26. Juni 2020 auf DVD erschienen

Der an Parkinson erkrankte Hans Beimer bemerkt, dass der Konsum von Hanf sein Leiden lindert. Aber woher nehmen und nicht stehlen? Hans und Anna haben eine Idee: Sie bauen die betörende Pflanze selbst an. Da bereits die erste Ernte mehr als üppig ausfällt, beschließen die beiden auch andere Patienten mit dem "Stoff" zu versorgen. Das Geld, was sie dabei verdienen, kommt der klammen Haushaltskasse von Hans und Anna sehr gelegen.

Journalist Klaus Beimer deckt via Darknet einen Gammelfleisch-Skandal auf und verliebt sich dabei in seine Halbschwester Sarah Ziegler. Hajo Scholz wird indes für seine Schuld am Tod von Erich Schiller zu 15 Jahren Haft verurteilt und Helga Beimer gründet mit Gabi und Andy Zenker eine Senioren-WG. Nina Zölligs Schwester outet sich kurz nach ihrer Ankunft in der Lindenstraße als trans Frau und lebt fortan als Sunny im Haus Nr. 3. Der aus Tunesien geflüchtete Teenager Jamal Bakkoush findet in der Lindenstraße eine neue Heimat.

Viele Geschichten im Jahr 2016 drehen sich auch um die Liebe in all ihren Facetten. Wie im richtigen Leben: Neue Liebende finden sich und in anderen Beziehungen brechen die Schwüre von Treue entzwei. Produzent und Erfinder Hans W. Geißendörfer, äußert mit dem Erscheinen der neuen DVD-Edition einen frommen Wunsch: "Ich würde mich freuen, wenn die Treue der Fans zur "Lindenstraße" niemals endet." (cw/pm)

Infos zur DVD-Box

Lindenstraße – Das komplette 31. Jahr. Realitysoap. Limited Edition. Deutschland 2016. Darsteller: Marie-Luise Marjan, Joachim H. Luger, Moritz A. Sachs, Ludwig Haas, Georg Uecker. Laufzeit: ca. 1820 Minuten. Sprache: Deutsch. Untertitel: Deutsch. FSK: Freigegeben ab 12 Jahren. MORE Entertainment Rights GmbH & Co. KG