Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?36637

Zum 25. Geburtstag

Singer-Songwriter Avery Wilson outet sich als bisexuell

Der "Voice"-Star macht sich selbst ein Geburtstagsgeschenk – er erzählt der Öffentlichkeit, wer er wirklich ist.


Avery Wilson größter Hit war "If I Have To" (Bild: Instagram / Avery Wilson)

Der amerikanische Singer-Songwriter Avery Wilson hat sich am Wochenende an seinem 25. Geburtstag als bisexuell geoutet. Kurz und bündig erklärte der aus dem Ostküstenstaat Connecticut stammede Künstler auf Twitter: "Ich bin bisexuell. Okay, tschüs." Dazu stellte er das Emoji einer winkenden Hand.

Twitter / AveryWilson

Auf Instagram ergänzte Wilson, er sei bereit, den nächsten Abschnitt seines Lebens zu gehen. Außerdem schrieb er, dass es im Leben um Weiterentwicklung gehe. "Mir geht es darum, meine Liebe zu mir selbst zu perfektionieren und keine Angst davor zu haben zu lieben – wen auch immer und wie auch immer ich will."

"Alle Fragen und Spekulationen der Vergangenheit haben jetzt eine definitive Antwort", so der Sänger. "JA, ich bin ein bisexueller Mann, der sich in die LIEBE verliebt hat. ICH BIN, WER ICH BIN und ICH LIEBE, WEN ICH LIEBE. Das war schon immer so und wird immer so sein." Er werde "ohne Entschuldigungen" stets seine Wahrheit sagen.

- Werbung - Video - BEAUTIFUL DESTINATION MALTA

Wilson ist in den USA als Kandidat der Castingshow "The Voice" bekannt, bei der er 2012 mit gerade einmal 16 Jahren vorsang. Er galt damals als einer der Favoriten, erreichte aber nicht die Hauptrunde. Trotzdem erhielt er einen Plattenvertrag mit RCA Records und konnte einige Hits in den USA landen. 2015 kehrte er als Gast zu "The Voice" zurück und sang sein Lied "If I Have To" aus seinem Debütalbum.

Wilsons Coming-out erhielt binnen weniger Tage mehr als 350.000 "Gefällt mir"-Klicks. Viele seiner Fans beglückwünschten ihn für seinen Mut. Einer schrieb etwa: "Habe dich vorher geliebt, jetzt liebe ich dich noch mehr. Wünsche dir auch alles Gute zum Geburtstag. Und falls es dir niemand gesagt hat: Ich bin froh, dass du geboren wurdest." (cw)

Twitter / RJTweet_Doodles