Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?36645

"Ob queer oder hetero – hier feiern alle mit"

SWR Fernsehen produziert erstmals CSD-Show

Constantin Zöller moderiert die einstündige Sendung "Lachen ist bunt! – Die CSD Comedy-Party", die am 8. August um 21.50 Uhr ausgestrahlt werden soll. Mit dabei sind u.a. Tahnee, Désirée Nick und Ross Antony.


Constantin Zöller schreibt queere Fernsehgeschichte (Bild: SWR)
  • 22. Juli 2020, 06:15h, noch kein Kommentar

Das SWR Fernsehen produziert in diesem Jahr erstmals eine CSD-TV-Show. Die einstündige Sendung "Lachen ist bunt! – Die CSD Comedy-Party" mit Moderator Constantin Zöller wird am 8. August ausgestrahlt.

"Da die Paraden wegen Corona dieses Jahr ausfallen, möchte der Südwestrundfunk (SWR) mit dieser Fernsehshow aus Mannheim zumindest ein kleines Highlight setzen", heißt es in einer Pressemitteilung des Senders. "Prominente Künstler*innen aus den Bereichen Comedy und Musik sorgen mit Witz und Schlagfertigkeit für Unterhaltung und ausgelassene Partystimmung."

- Werbung - Video - Abheben und Frankreich und die Welt entdecken

"Für den eher konservativen SWR wirklich was Besonderes"

Laut SWR3 stehen als Gäste bislang u.a. Tahnee, Désirée Nick, Ross Antony, Marcella Rockefeller und Faso, Simon Stäblein sowie Marcel Mann fest. "Für den eher konservativen SWR wirklich was Besonderes", kommentierte die Dragqueen Betty BBQ, die ebenfalls dabei sein wird, gegenüber queer.de. "Das gilt es zu unterstützen, so dass es nicht das erste und letzte Mal ist."

Die Sendung "Lachen ist bunt! – Die CSD Comedy-Party" ist zu sehen am Samstag, den 8. August von 21.50 bis 22.50 Uhr im SWR Fernsehen und im Anschluss in der ARD Mediathek. Die Aufzeichnung findet am 31. Juli in Mannheim statt. Bei SWR3 kann man sich aktuell für eine Karte bewerben. "Ob queer oder hetero – hier feiern alle mit", so der Sender. (cw)