Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=36649
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Düsseldorfer OB dreht Video mit Homo-Hasser Farid Bang


#36 zundermxeAnonym
  • 24.07.2020, 08:56h
  • Antwort auf #35 von michael008
  • Kann Dir auch locker folgen.
    Und trage in mir ebenso den Widerspruch zwischen dem Anspruch an eine für mich persönlich wählbare Partei bzw. Person gegenüber der Abwägung bei einer Wahl dann zumindest das kleinere Übel zu wählen...

    Dieser Herr Geisel hat mich mit seiner Bang-Aktion bis ins Mark getroffen und enttäuscht.
    In einer Zeit, in der sich Menschen gegen Irre wie Kutschera oder Hildmann (um gerade mal zwei der zu vielen aktuellen Beispiele zu nennen) wehren müssen, kann und darf es keine Bühne oder faktische Aufwertung dieser Hasser und Hetzer geben.
    Solche Personen lediglich als kontrovers oder eigentlich ganz lieben Jungen zu verharmlosen und damit automatisch auf die Opfer von Hass und Hetze zu treten, ist schlicht unerträglich.

    Ob ich Elbers auf die selbe niederträchtige und bis in den Kern verkommene Stufe wie Erwin setzen würde, lass ich mal offen.

    Naja, und die leider nicht ganz so neue Bürgerlichkeit zumindest von Teilen der Grünen ist seit vielen Jahren nicht nur in NRW zu beobachten (siehe BW - ooohje).
  • Antworten » | Direktlink » | zu #35 springen »

» zurück zum Artikel