Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=3665
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Robbie-Album mit Homo-Song


#1 SaschaAnonym
  • 21.10.2005, 19:07h
  • Es ist eine bodenlose Unverschämtheit, wie Herr Williams das Thema Homosexualität immer wieder für kommerzielle Zwecke missbraucht und nicht zuletzt mit seinen ach so witzigen Outings, die er spätestens 24 Stunden später energisch dementieren lässt, ins Lächerliche zieht. Nur weil jemand einen 28-Millionen-Euro-Vertrag hat, gibt ihm das noch lange nicht das Recht, auf derart subtile Weise Homosexuelle zu verunglimpfen - und genau das tut er. Ich verstehe beim besten Willen nicht, wie auch nur ein einziger selbstbewusster (aber wie viele gibt es davon?) Homosexueller diesen verantwortungs- und niveaulosen Typen mit dem Kauf seiner Alben unterstützen kann. Entweder weiß Mr. Williams wirklich selbst nicht, was er will, oder er verfolgt eine perverse und meines Erachtens inakzeptable PR-Kampagne. Man sollte ihm verbieten, den Begriff "gay" weiterhin in den Mund zu nehmen!
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel