Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=36662
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Berlin untersagt nächste Demonstration von Attila Hildmann


#1 tchantchesProfil
#2 ahmadAnonym
#3 Pink FlamingoAnonym
#4 zundermxeAnonym
  • 24.07.2020, 08:19h
  • Endlich mal eine gute und richtige Entscheidung. Niemand will noch mehr Müll von Hildmann hören.

    Wünsch Volker Beck, dass er diesem Irren zumindest juristisch nachhaltig in die Schranken weisen kann. Das wäre für uns alle gut und ein Zeichen, dass es sich lohnt Demokratie zu verteidigen.
    Vermisse persönlich Volker Beck sehr in der sogenannten ersten Reihe der Politik und hoffe, dass die persönliche Bedrohungslage nicht zu viel Kraft und Lebensqualität kostet.
  • Antworten » | Direktlink »
#5 Alexander_FAnonym
  • 24.07.2020, 09:30h
  • Endlich mal was Gutes aus Berlin.

    Jetzt muss der alte Hunnenkönig nur noch dingfest gemacht und hinter Schloss und Riegel gebracht werden, dann wäre schonmal der gröbste Unrat von den Straßen dieser Stadt entfernt.
  • Antworten » | Direktlink »
#6 Peck_SProfil
  • 24.07.2020, 13:01hFrankenthal/Pfalz
  • Ich frage mich ja, ob die letzte Veranstaltung Hildmanns genauso störungsfrei verlaufen wäre, von Seiten der Polizei, wenn er stattdessen zum Mord an Merkel oder Steinmeier aufgerufen hätte und gefragt hätte, wer mit ihm ihre Brüste abschneidet, statt Becks Hoden zu zertreten und die Menge ebenso zurückgejolt hätte.

    Ich denke nicht und diese Vermutung schockiert mich mittlerweile nicht mal mehr. Zudem wäre das Medienecho auch nicht so armselig ausgefallen. Man merkt schon, wie abgestumpft diese Gesellschaft ist.
  • Antworten » | Direktlink »
#7 frustriertAnonym
  • 24.07.2020, 14:51h
  • Antwort auf #6 von Peck_S
  • sehe ich ähnlich. allerdings frage ich mich immer öfter, ob der großteil der deutschen gesellschaft tatsächlich (nur) abgestumpft ist oder ob er den rechtsextremen (noch nur halblaut) beifall klatscht.

    wenn ich auf wahlergebnisse schaue, neige ich zum pessimismus sowohl für dieses land als auch besonders für lgbt*q menschen in diesem land.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #6 springen »
#8 Pink FlamingoAnonym

» zurück zum Artikel