Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=36780
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Warum wir auf unser "Anderssein" stolz sein können!


#14 lunarAnonym
  • 09.08.2020, 10:30h
  • Antwort auf #13 von ursus
  • Danke! Genau das habe ich auch gedacht.

    Es ist schade, dass sich manche Menschen lieber auf ihrenr Vorurteilen und Stereotypen ausruhen und sich nicht mehr überraschen lassen (können?).

    Aber wie du sagtest, ihnen entgeht etwas. Das Äußern der Mißbilligung sehe ich inzwischen schon fast als einen sozialen Reflex, als ob es ständig nötig wäre sein Mißfallen zum Ausdruck zu bringen, sobald über jemanden berichtet wird, der einen vielleicht nicht einmal interessiert.

    Ich frage mich dann immer, was diese Kommentare den Leuten bringen. Höchstwahrscheinlich geht es dann darum, sich wieder zu vergewissern, den "richtigen" Geschmack zu haben. Dieses Verhalten ist aber eigentlich ziemlich öde, weil es niemanden weiterbringt.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #13 springen »

» zurück zum Artikel