Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?36881

Videobotschaft zum Schnäppchenpreis

Hubert Fella für 12,99 Euro buchen

Einer der vielbeschäftigsten Realitydarsteller in Deutschland ist im Sommerschlussverkaufsfieber: Für den Preis einer Flasche Jägermeister kann jeder ein personalisiertes Video des 52-Jährigen bestellen.


Hubert Fella (li.) gehört mit seinem Ehemann Matthias Mangiapane zu den meistbeschäftigten Reality-Darstellern in Deutschlands Privat-TV (Bild: RTL / Stefan Menne)

Hubert Fella hat am Mittwoch auf seiner Instagramseite seinen Fans ein Angebot gemacht: Für 12,99 Euro dreht er für jeden ein Wunschvideo mit einem Wunschtext.

"Ihr kennt mich vielleicht von 'Ab ins Beet', 'Hot oder Schrott', 'Sommerhaus der Stars', 'Kampf der Realitystars', 'Promis auf Hartz IV', 'Plötzlich arm, plötzlich reich', 'Promis privat'. Wir haben schon sehr viele Sendungen gemacht", so das Ankündigungsvideo des 52-Jährigen, der gemeinsam mit seinem Ehemann Matthias Mangiapane zum deutschen Trash-TV-Adel gehört. "Und wenn ihr Lust habt, würde ich für euch auch gerne ein Video machen. Es gibt im Moment ein Angebot mit 50 Prozent – 12,99 Euro. Zum Beispiel ein Geburtstagsvideo, ein Glückwunschvideo, ein Verlobungsvideo, ein Hochzeitsvideo, für irgend 'ne Vermählung, für Freunde oder irgendwas, wenn ihr zum Beispiel sagt, ihr macht eine Einladung." Auch bei Fragen zu den vielen Sendungen, in denen er und sein Mann dabei waren, werde er eine Antwort per Video schicken. Außerdem könne er in den Videos gerne erzählen, "was in unserem Leben" passiere.

Fella und Mangiapane sind derzeit ständig in einschlägigen TV-Sendern zu sehen. Fella war etwa bei der Ende Juli auf RTL Zwei gestarteten Spielshow-Serie "Kampf der Realitystars – Schiffbruch am Traumstrand" dabei – er flog allerdings bereits in der ersten Folge raus. Mit seinem Mann Matthias Mangiapane wird er am 31. August außerdem in "Plötzlich arm, plötzlich reich" das "Leben am anderen Ende der sozialen Skala" (Sat.1-Pressetext) testen. Am 18. September wird Mangiapane dann die neue Staffel von "Promiboxen" auf Sat.1 eröffnen – mit einem Kampf gegen Julian F.M. Stoeckel (queer.de berichtete).

- Werbung - Video - BEAUTIFUL DESTINATION MALTA

Auch andere Promis zu haben

Fella nutzt für seinen Videoservice die App Chattyco, bei der auch andere "Stars" ihre Dienste anbieten. Kader Loth, die Grande Dame des deutschen Trash-TV, ist etwa für 14,99 Euro zu haben. Die Idee stammt – wie könnte es anders sein – aus den USA. Dort wird aber auch gerne mal mehr berechnet: Der Rapper Ice T kostet 400 Dollar, sein Kollege Ice Cube nimmt 600 Dollar und Boxer Floyd Mayweather sogar 999 Dollar. Carol Baskin von der Netflix-Kultshow "Tiger King" soll laut NPR pro Tag Hunderte Videos à 199 Dollar gedreht haben – und damit allein in einer Woche 100.000 Dollar verdient haben. (cw)



#1 SpötterAnonym
  • 21.08.2020, 10:25h
  • 'Promis auf Hartz IV'?

    Dann wären vielleicht 4,99 Euro eher angemessen - der Preis für eine Flasche "Mümmelmann" bei Aldi?
  • Antworten » | Direktlink »
#2 Ralph
  • 21.08.2020, 10:39h
  • Sommerschlussverkauf? Dafür ist doch inzwischen das schöne französische Wort "sale", zu deutsch: dreckig, in Mode gekommen.
  • Antworten » | Direktlink »
#3 Fabian52522523Anonym
#4 TrashTiViAnonym
#5 gifiAnonym
  • 22.08.2020, 02:49h
  • Tolle Sache - ich wünsche ihm üppige Einnahmen und den Bestellenden schöne Videos!
  • Antworten » | Direktlink »
#6 MoKiAnonym
#7 OlliAnonym
  • 22.08.2020, 12:05h
  • Leute, die über ein bisschen Niveau und Verstand, Stil, Etikette, Geschmack und Moral verfügen, werden diese zwei entsetzlichen Typen ignorieren: dumm, voller Klischees... das, was der gemeine Hetero an Schwulen gleichermaßen liebt und hasst, wird von diesen zwei krummen Typen bestens verkörpert.

    Für 12,99 bekommt man in der Tat guten Wein, eine Kiste Premium Pils oder feinstes Schweinefilet und ggf. noch schönes junges Gemüse, um eine echten Abend voller Harmonie zu verbringen.

    Diese zwei Vögel sind nicht nur schräg, sondern ultrapeinlich.
  • Antworten » | Direktlink »
#8 ColonelAnonym
#9 ThomasHSTAnonym
  • 23.08.2020, 08:49h
  • Diese beiden Typen sind einfach nur wiederlich und unerträglich. Wer hat diesen Leuten eine Plattform im TV gegeben ???? Ich kann gar nicht so viel essen, wie ich kotzen möchte wenn ich die beiden sehe...
  • Antworten » | Direktlink »
#10 SarkastikerAnonym
  • 23.08.2020, 13:42h
  • Antwort auf #8 von Colonel
  • Was die Videos dieser Witzfiguren angeht, gebe ich Dir Recht.
    Die wären sogar im 1 Laden unverkäuflich.
    Beim Wein allerdings gibt es für 12,99 schon sehr gute Weine zu kaufen.
    Insbesondere in unserem Nachbarland Frankreich.
  • Antworten » | Direktlink »