Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?37201

Vox / TVNOW

"Prince Charming": Starttermin für neue Staffel steht fest

Noch im Oktober soll die zweite Ausgabe der schwulen Dating-Show bei Vox anlaufen.


Alex, der neue "Prince Charming" (Bild: Instagram / Alexperiences)

  • 1. Oktober 2020, 12:11h, noch kein Kommentar

Rund ein Jahr nach ihrer erfolgreichen Premiere soll in den nächsten Wochen die zweite Staffel der Dating-Reihe "Prince Charming" zu sehen sein. Der Sender Vox kündigte an, Folgen ab dem 26. Oktober jeweils montags ab 22.15 Uhr auszustrahlen. Ein Starttermin der Reihe beim Streaming-Portal TVNOW steht noch nicht fest.

Im vergangenen Jahr erwies sich die erste Staffel von "Prince Charming" als Überraschungserfolg, der auch Fernsehkritiker*innen überzeugte (queer.de berichtete). Die Show wurde für den Deutschen Fernsehpreis nominiert und konnte sogar den prestigeträchtigen Grimme-Preis gewinnen. Die Reihe wurde zunächst auf TVNOW angeboten und gilt als Erfolg, der schnell zu einem Folgeauftrag führte. Ab März hatte Vox dann die Folgen auch im linearen TV gezeigt.

In der ersten Staffel hatten 20 attraktive Single-Männer an der Küste Griechenlands um das Herz des damals 28-jährigen Nicolas Puschmann gekämpft – ähnlich wie bei den heterosexuellen RTL-Kuppelshows "Der Bachelor" oder "Die Bachelorette". Am Ende entschied sich der Kölner "Märchenprinz" für den Düsseldorfer Podcaster Lars Tönsfeuerborn als seinen Traummann.

Alexander Schäfer ist der neue Prince Charming

Die neunteilige erste Staffel der Reihe nach US-Vorbild ist weiterhin für Abonnenten des Streamingportals TVNOW erhältlich. Im August hatte die RTL-Gruppe bekannt gegeben, dass der 29-jährige Alexander "Alex" Schäfer aus Frankfurt am Main die Titelrolle in der neuen Staffel übernehmen soll (queer.de berichtete).

Twitter / TVNOW

"Ich freue mich unnormal auf den Moment, in dem es endlich losgeht. Ich bin super gespannt darauf, wer dort in der Villa auf mich wartet, wie wir uns begegnen", erklärte Alex, der von Beruf Marketingmanager ist. "Ich erhoffe mir von der Show romantische als auch actionreiche Dates, emotionale und lustige Momente – ich bin mir sicher, es wird die eine oder andere Träne fließen. Aber am Ende wird es ganz bestimmt eine unvergesslich schöne Zeit, in der ich hoffentlich auch meinen Mann fürs Leben kennenlerne." (cw)