Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?37318

Als "Schwuchtel" beschimpft

Martin Angelo erzählt von homophober Attacke

Der schwule Realitydarsteller ist offenbar von einem Homo-Hasser beschimpft und tätlich angegriffen worden.


Martin Angelo wurde durch die erste Staffel von "Prince Charming" bekannt (Bild: Instagram / Martin Angelo)

Der kürzlich nach Berlin umgezogene Martin Angelo hat auf "Instagram Stories" über einen offenbar homophob motivierten Übergriff vor einem Restaurant berichtet. Demnach habe ihn ein Gast am Donnerstag tätlich angegriffen und als "Schwuchtel" beschimpft.

Laut Angelo habe sich der Vorfall während seiner Mittagspause ereignet, als er an einem Restaurant vorbeiging: "Da war eine große Scheibe und ich habe eine Freundin gesehen und hab daran geklopft. Neben mir saß ein Pärchen. Ich habe echt leise geklopft, weil ich niemanden belästigen wollte. Der Mann ist auf einmal aufgestanden, hat mich am Hals gepackt und hat 'Schwuchtel' gesagt", so der Realitydarsteller unter Tränen. Er würde den "blöden Tag" am liebsten vergessen. "Was mich am meisten stört ist, dass eine fremde Person dafür verantwortlich ist, dass ich mich so fühle."

Sein "Prince Charming"-Mitbewerber Aaron König zeigte sich erschrocken über die Hass-Attacke: "Mich macht das so sauer und traurig. Das verletzt mich auch, es könnte ja uns allen passieren." Er rief die Öffentlichkeit dazu auf, in derartigen Fällen Zivilcourage zu zeigen und sich den Täter*innen entgegenzustellen.

- Werbung - Video - BEAUTIFUL DESTINATION MALTA

Am Freitag bedankte sich der 27-Jährige auf Instagram bei seinen Fans für den Zuspruch, den er erhalten habe. "Gemeinsam lassen wir uns von nichts und niemandem unterkriegen, geschweige denn unser Lächeln nehmen", so Angelo. "In diesem Sinne, lasst uns mit einer doppelten Portion Liebe und guter Laune ins Wochenende starten."

Der polnischstämmige Realitystar belegte in der ersten Staffel der mit dem Grimme-Preis ausgezeichneten Datingshow "Prince Charming" den achten Platz. In den letzten Monaten war er auch in anderen Formaten zu sehen, etwa als Kommentator bei "Promi Big Brother".

Im August hatte er davon berichtet, dass er wegen seiner Homosexualität aus einer polnischen Model-Show geworfen worden sei (queer.de berichtete). (cw)



#1 YannickAnonym
  • 16.10.2020, 20:55h
  • """""""""""""""""""""
    Der Mann ist auf einmal aufgestanden, hat mich am Hals gepackt und hat 'Schwuchtel' gesagt"
    """""""""""""""""""""

    Das ist nicht nur Beleidigung, sondern ganz klar ein tätlicher Angriff. Das sollte angezeigt werden, damit solche Idioten nicht meinen, sie seien im Recht und würden damit durchkommen.
  • Antworten » | Direktlink »
#2 dellbronx51069Anonym