Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?37416

"E! People's Choice Awards"

Riccardo Simonetti ist "German Personality of 2020"

Hohe Auszeichnung für Riccardo Simonetti: Er gewann einen prestigeträchtigen Publikumspreis bei den deutschen "E! People's Choice Awards". Die Laudatio hielt Conchita Wurst.


Riccardo Simonetti spendete sein Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro für wohltätige Zwecke (Bild: Instagram / Riccardo Simonetti)

Der offen schwule Entertainer Riccardo Simonetti ist am Donnerstag in Unterföhring bei München bei einer virtuellen Preisverleihung des Pay-TV-Senders E! Entertainment als "German Personality of 2020" ausgezeichnet worden. Außerdem erhielt Radio- und Fernsehmoderatorin Ariana Baborie die Auszeichnung als "German Influencer of 2020". E! Entertainment wird die Verleihung der deutschen "E! People's Choice Awards" am 15. November um 18.30 Uhr in seinem Programm zeigen. Jochen Schropp, der sich 2018 als schwul geoutet hatte, führte durch die Zeremonie in den Cube Studios.

Für Simonetti hielt die österreichische Dragqueen Conchita Wurst eine Rede, in der sie das das außerordentliche soziale und gesellschaftliche Engagement Simonettis würdige. "Riccardo hat es mit seiner betörenden Art und viel Talent geschafft, eine große Fanbase zu erreichen und sich selbst dabei stets treu zu bleiben", so die ESC-Siegerin von 2014. "Als Entertainer, Model, Moderator, Bestsellerautor, Aktivist und ganz einfach als Mensch mit viel Humor unterhält Riccardo nicht nur, sondern bezieht eindeutig Stellung zu Diversity-Themen und nutzt seine Stimme in der Öffentlichkeit für Minderheiten."

- Werbung -
Video - BEAUTIFUL DESTINATION MALTA

Simonetti trug bei der Preisverleihung ein Outfit mit der Aufschrift "Black Trans Lives Matter". Der 27-Jährige kündigte an, den mit 5.000 Euro dotierten Ehrenpreis jeweils zu gleichen Teilen an ein von ihm gemeinsam mit Unicef initiiertes Projekt gegen Kindergewalt in Kambodscha und an die Organisation Jugend gegen Aids zu spenden, die er bereits seit vielen Jahren als Botschafter unterstützt.

Die "People's Choice Awards" sind eigentlich eine US-Auszeichnung, die seit 1975 verliehen werden. Seit 2017 hat E! Entertainment den Preis von CBS übernommen. In Dutzenden Kategorien wird dabei "das Beste der Populärkultur" geehrt. Die Sieger werden online vom Publikum gewählt. Die US-Show wird dieses Jahr von Demi Lovato moderiert und live aus Santa Monica in 161 Länder übertragen. Die Sendung startet in Deutschland in der Nacht vom 15. auf den 16. November um 3.00 Uhr. (pm/cw)



-w-

-w-