Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?37440

Neu im MAIN Verlag

Der heimlich schwule Filmstar und der Sheriff

Mit "Schnee in Montana" hat Bestsellerautorin RJ Scott einen weiteren Gay-Romance-Roman veröffentlicht.

  • 3. November 2020, 09:35h, noch kein Kommentar

"Schnee in Montana" ist als Taschenbuch und als E-Book erschienen

Filmstar Jordan hat ein Problem. Während er in Eis und Schnee auf der Crooked Tree Ranch filmt, kämpft er darum, seine neue Filmgesellschaft zum Laufen zu bringen und mit der Furcht, als schwul geoutet zu werden. Wer würde ihm den hetero Sonnyboy, den er im Film spielt, dann noch abnehmen?

Sheriff Ryan Carter ist als Berater beim Filmdreh dabei. Er hofft, dass es sich nur um einen Tag handelt – bis er den Helden kennenlernt und sein ruhiges Leben in Aufruhr gerät. Aber nicht nur die beiden kämpfen mit ihren Emotionen und der Situation auf Crooked Tree. Wird die Vergangenheit alles zerstören, was sich die Männer auf der Ranch aufgebaut haben? Doch die Luft und Landschaft Montanas entfalten ihren eigenen Zauber.

"Schnee in Montana" von RJ Scott ist nun im MAIN Verlag als 200 Seiten starkes Taschenbuch für 15 Euro und als E-Book für 5,99 Euro erschienen. (cw/pm)

Die Autorin RJ Scott ist die Bestsellerautorin von über neunzig Gay-Romance-Büchern. Sie schreibt emotionale Bücher mit komplizierten Charakteren, Cowboys, Millionären, Prinzen und den Männern, die sie lieben. Sie lebt etwas außerhalb von London und verbringt jede wache Minute, die sie nicht mit ihrer Familie zusammen ist, damit, zu lesen oder zu schreiben. RJ schreibt außerdem unter dem Namen Rozenn Scott Hetero-Liebesgeschichten. Das letzte Mal, als sie eine Woche Pause vom Schreiben hatte, hat es ihr gar nicht gefallen und sie ist bis heute auf der Suche nach der Flasche Wein, der sie nicht gewachsen ist. (cw/pm)

Infos zum Buch

RJ Scott: Schnee in Montana. Montana Band 4. Roman. Softcover. 200 Seiten. 15,1 x 1,7 x 21,0 cm. Main Verlag. Frankfurt am Main 2020. Taschenbuch: 15,00 € (ISBN: 978-3-95949-431-1). Ebook: 5,99 € (ISBN: 978-3-95949-432-8)