Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=37448
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
28 Prozent der LGBTI-Wähler*innen stimmten für Trump


#23 Ach jaAnonym
  • 05.11.2020, 14:50h
  • Antwort auf #22 von mactor
  • "Ein erfolgreicher und kluger Mensch wird Trump genauso wählen wie ein Redneck wenn er von seiner Politik profitiert. Logisch."

    Logisch?
    Wenn man wirklich komplett Ich-bezogen denkt.
    Möglicherweise.
    Wenn man länger nachdenkt, selbst dann nicht.
    Zu groß ist das Risiko, dass das eigene Leben, durch einen Gesellschaftszerstörer mit mindestens autokratischen Tendenzen zunehmend gefährdet ist.

    Und im Übrigen:
    Trumps Wirtschaftspolitik als Erfolg zu bezeichnen, zeugt zumindest von einem deutlich verengten Gesichtsfeld.
    Auf Kosten der Staatsverschuldung Steuern für Unternehmen auf ein geradezu obzönes Niveau zu senken, mit Hilfe von Handelskriegen und nationalistischer Zollpolitik sterbende Wirtschaftszweige künstlich zu beatmen (im Gegensatz zu den armen nicht versicherten CoViD19 Opfern) und unter Ausblenden jeglichen Umweltschutzes die Ausbeutung von Ressourcen auf Teufel komm heraus durchzusetzen ist weniger Erfolg, als extreme Kurzsichtigkeit.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #22 springen »

» zurück zum Artikel