Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=37461
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Bushido: "Für mich war schon immer klar, dass ich selbst nicht homophob bin"


#25 NachfrageAnonym
  • 06.11.2020, 14:26h
  • Antwort auf #18 von antos
  • Zumindest kann man feststellen, dass diese Fragen dich nicht zu beschäftigen scheinen. Du ziehst dich auf eine rein formale Einordnung zurück (es geht "nur" um Beleidigungswettbewerb), ohne dich um den Inhalt und den gesellschaftlichen Kontext dieser Beleidigungen kümmern zu wollen.

    Ich teile die Aussagen von Solanaceae. Wer "schwul" zur Beleidigung einsetzt, handelt homofeindlich. Es ist dabei unerheblich, ob das als angebliche "Kunstform" verbrämt wird oder nicht.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #18 springen »

» zurück zum Artikel