Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=37494
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Wentworth Miller will keine Heteros mehr spielen


#11 VicvonderElbeProfil
  • 11.11.2020, 20:17hHamburg
  • Vielleicht wird ihm ja jetzt eine nicht heterosexuelle Rolle auf den Leib geschrieben. Er hat ja nun lang genug Heteros gespidlr, ist doch in Ordnung, wenn er keine Lust mehr hat.
  • Antworten » | Direktlink »
#12 guardiannrwAnonym
  • 12.11.2020, 01:30h
  • Es ist doch bumsegal was ein Schauspieler spielt.Es ist sein Job!
    Super, das jetzt ein Gay sagt, Nein.
    Es wird nur nix erreichen.
  • Antworten » | Direktlink »
#13 staffelbergblickAnonym
  • 12.11.2020, 10:47h
  • Antwort auf #12 von guardiannrw
  • sehe ich ähnlich. Wenn er jahrelange in einer Serie mitgearbeitet hat, dann ist er irgendwo, irgendwie "abgestempelt". Das beste Beispiel in Deutschland Ulrike Folkers. Kennt die jemand anders als Lena Hodental???? Obwohl sie in Berlin Theater gespielt hat, auch in Kinofilmen auftrat???Und mit seinem Serienauftritt hatte er regelmässige Einkünfte. Wenn die fehlen oder nicht mehr wie bisher fließen .... dann wird er wohl wieder Hetenrollen übernehmen. Das Angebot an willigen Schauspielern ist vorhanden
  • Antworten » | Direktlink » | zu #12 springen »

» zurück zum Artikel