Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?37547
  • 18. November 2020, 13:23h, noch kein Kommentar

Das Bild des Tages und das Video des Tages sind seit mehreren Jahren feste Rubriken auf queer.de. Zum 1. Dezember 2020 oder 1. Januar 2021 möchten wir das Recherchieren, Verfassen und Onlinestellen der täglichen Beiträge an freie Journalist*innen outsourcen.

Redakteur*in Bild des Tages

Du stellst täglich von Montag bis Sonntag jeweils bis ca. 14 Uhr das Bild des Tages online. Mögliche Themen schlägt Dir die Redaktion vor, darüber hinaus bringst Du eigene Ideen ein. In Frage kommen u.a. Fotos von tagesaktuellen Ereignissen, spannende Instagram-Posts von queeren Stars und Sternchen, die Ankündigung von Ausstellungen oder die Vorstellung von Kalendern und Bildbänden. An manchen Tagen hast Du die Qual der Wahl, an anderen musst Du auf zeitlose Themen zurückgreifen. Wichtig ist uns, dass sich die gesamte Vielfalt der LGBTI-Community im Bild des Tages wiederfindet.

Wir erwarten, dass Du Dich mit queeren Thematiken gut auskennst, das journalistische Handwerkszeug beherrschst, eine flotte Schreibe hast und gewohnt bist, auch unter Termindruck zuverlässig zu arbeiten. Du organisierst das honorarfreie Bild, schreibst einen kurzen, erläuternden Text (zwischen 500 bis 1.500 Zeichen) und stellst den Beitrag selbst in unserem Redaktionssystem online. Keine Sorge, wir arbeiten Dich ein! Der tägliche Arbeitsaufwand beträgt nach unserer Erfahrung etwa eine Stunde. Für Deine Tätigkeit erhältst Du ein monatliches Pauschalhonorar in Höhe von 600 Euro.

Redakteur*in Video des Tages

Du stellst täglich von Montag bis Sonntag jeweils bis ca. 14 Uhr das Video des Tages online. Mögliche Themen schlägt Dir die Redaktion vor, darüber hinaus bringst Du eigene Ideen ein. In Frage kommen u.a. aktuelle Musikvideos, Kurzfilme, neue Film- und Serientrailer, exklusive Filmausschnitte, Werbeclips mit queeren Themen, Umfragen, Reportagen oder Videos von tagesaktuellen Ereignissen. An manchen Tagen hast Du die Qual der Wahl, an anderen musst Du auf zeitlose Themen zurückgreifen. Wichtig ist uns, dass sich die gesamte Vielfalt der LGBTI-Community im Video des Tages wiederfindet.

Wir erwarten, dass Du Dich im queeren Kulturleben gut auskennst, das journalistische Handwerkszeug beherrschst, eine flotte Schreibe hast und gewohnt bist, auch unter Termindruck zuverlässig zu arbeiten. Du organisierst das im Regelfall einbettbare Video (etwa von Youtube, Vimeo, Facebook, Twitter etc.), schreibst einen kurzen, erläuternden Text (zwischen 500 bis 1.500 Zeichen) und stellst den Beitrag selbst in unserem Redaktionssystem online. Keine Sorge, wir arbeiten Dich ein! Liegt ein Video nur als Datei vor, können wir es über unseren eigenen Player ausliefern. Der tägliche Arbeitsaufwand beträgt nach unserer Erfahrung etwa eine Stunde. Für Deine Tätigkeit erhältst Du ein monatliches Pauschalhonorar in Höhe von 600 Euro.


Kurzbewerbungen mit Arbeitsproben bitte bis zum 30.11.2020 per E-Mail an Micha Schulze, m.schulze@queer.de.