Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=37618
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Schwuler Unternehmer ist neuer Gesamtmetall-Chef


#3 total anonymAnonym
  • 27.11.2020, 21:53h
  • Wenn ich das lese, was hier oder auf der Facebook-Site von Queer so erzählt wird. Als ob Gesamtmetall an Armut und Ausbeutung schuld wäre. Also mal ehrlich, wenn jemand arm ist, dann sind die Chancen schlecht, dass er/sie Mitarbeiter|in eines Unternehmens ist, der/die vom Gesamtmetall-Chef vertreten werden. Die zahlen schließlich normalerweise Metall-Tarif und das ist ja einer der höchsten Tarife, die wir hier in Deutschland haben.
    Anstatt sich zu freuen, dass man nun eine Person mehr hat, die im Rampenlicht steht und ganz öffentlich auch zu seiner Homosexualität steht, wird gleich gemosert.
    Wir brauchen Rolemodels, damit auch die jungen und unsicheren Schwulen und Lesben während ihres Coming Outs sehen, dass man in dieser Gesellschaft auch als homosexueller Mensch selbst in solche Prestigeämter gewählt wird.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel