Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?37632

Mehr als 100 Millionen verkaufte Platten

Weihnachten mit Dolly Parton

Die US-amerikanische Country-Sängerin feiert "A Holly Dolly Christmas" mit Stargästen wie Michael Bublé, Miley Cyrus, Willie Nelson oder Jimmy Fallon.


Dolly Parton wurde 1999 als Mitglied in die legendäre Country Music Hall of Fame aufgenommen (Bild: Warner Music)
  • 29. November 2020, 08:42h, noch kein Kommentar

Die mehrfach Grammy ausgezeichnete Künstlerin und internationale Ikone Dolly Parton veröffentlichte bereits Anfang Oktober ihr neues Weihnachtsalbum "A Holly Dolly Christmas".

Das Album ist ihre erste Weihnachtsveröffentlichung seit mehr als 30 Jahren und enthält neben den zeitlosen Weihnachtsklassikern, die wir alle kennen und lieben, auch einige Originaltitel. Fünf der zwölf Songs wurden dabei ausschließlich von Dolly selbst geschrieben, ein weiterer gemeinsam mit Kent Wells.

Zu den Duett-Partnern und den auf dem Album vertretenen Künstlern gehören einige von Dollys liebsten Freunden, darunter Michael Bublé, Billy Ray Cyrus, Miley Cyrus, Jimmy Fallon, Willie Nelson, Darren und Rhonda Vincent. Einen ganz besonderen Song singt Dolly mit ihrem Bruder Randy Parton.

Am meisten geehrte Country-Sängerin und Liedermacherin aller Zeiten


Das neue Weihnachtsalbum "A Holly Dolly Christmas" von Dolly Parton ist auf CD, Vinyl und digital erschienen

"Ich habe mich in meiner ganzen Karriere noch nie so sehr auf ein Projekt gefreut wie auf mein Holly Dolly-Weihnachtsalbum", erzählt Dolly. "Ich singe mit einigen der größten Künstler aller Zeiten unsere Lieblingsklassiker zu Weihnachten sowie einigen neue, von mir selbst geschriebenen Lieder. Ich hoffe, wir alle haben dieses Jahr ein Holly-Dolly-Weihnachten!"

Zusätzlich zu Dollys Weihnachtsalbum läuft auf Netflix ein neues Original-Weihnachtsmusical, "Dolly Parton's Christmas On The Square", welches am 22. November weltweit Premiere feierte. Der herzerwärmende Film mit Dolly, Christine Baranski, Jenifer Lewis, Treat Williams und Jeanine Mason in den Hauptrollen enthält 14 von Dolly geschriebene Originalsongs und wird in den kommenden Jahren mit Sicherheit ein Klassiker unter den Weihnachtsfilmen werden.

Dolly Parton ist die am meisten geehrte und verehrte Country-Sängerin und Liedermacherin aller Zeiten. Mit 25 RIAA-zertifizierten Gold-, Platin- und Mehrfachplatin-Auszeichnungen erreichte sie mit 26 Songs Platz 1 der Billboard-Country-Charts, ein Rekord für eine weibliche Künstlerin.

Im Jahr 2014 würdigte die RIAA ihren Einfluss mit einer Gedenktafel, die an mehr als 100 Millionen weltweit verkaufte Einheiten erinnert. Ihr 2016 veröffentlichtes, letztes Album "Pure & Simple" führte die Billboard Top Country Album und Americana/Folk Album Charts an und feierte in ebendiesen Kategorien Debüt auf Platz 1 in den USA, Kanada, Großbritannien und Australien.

Direktlink | Dolly Parton und Michael Bublé mit "Cuddle Up, Cozy Down Christmas"

Dolly Parton hat zehn Grammy Awards und 49 Nominierungen erhalten, darunter den Lifetime Achievement Award, zehn Country Music Association Awards, fünf Academy of Country Music Awards, vier People's Choice Awards und drei American Music Awards. 1999 wurde sie als Mitglied in die legendäre Country Music Hall of Fame aufgenommen.

Mit ihrer Initiative Imagination Library hat Dolly Parton über 143 Millionen Bücher für Kinder auf der ganzen Welt gespendet. Ihr Kinderbuch "Coat of Many Colors" wurde der Library of Congress gewidmet, um die 100-millionste Buchspende der Imagination Library zu würdigen.

Kein Traum ist zu groß und kein Berg zu hoch für das Country Girl, das die Welt zu ihrer Bühne gemacht hat! (cw/pm)