Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=37637
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Wort des Jahres: "Gendersternchen" auf Platz 9


#24 jochenProfil
  • 30.11.2020, 21:35hmünchen
  • Ich dachte immer, bei "Journalisten" oder "Ärzte" seien immer Männer UND Frauen gemeint. Da in beiden Berufsgruppen weder ein Berufsverbot für Frauen oder für Männer besteht.

    Mit dem Gender-Sternchen hat man lediglich eine Feminisierung der Schreib- und auch der Sprechweise erreicht. : Journalist*innen , Ärzte*innen....usw.

    Jedoch bei negativen Begriffen wie z.B. Spekulanten, Faschisten, Rechte Nationalsozialisten, wird auf das *innen oft verzichtet.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel