Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=37646
Home > Kommentare

Kommentare zu:
HIV-Aufklärung auch 2020 noch notwendig


#1 ArmutszeugnisAnonym
  • 01.12.2020, 13:28h
  • In diesem Zusammenhang finde ich es erschreckend, dass derzeit bei der hier zugeordneten Umfrage knapp 45% aller Abstimmenden kundtun, dass ihnen das Thema am Allerwertesten vorbeigeht.

    Im Titel dieses Artikels heißt es, "dass der Kampf gegen die Immunschwächekrankheit vor allem ein Kampf gegen Diskriminierung und Unwissen ist."
    Das scheint fast der Hälfte aller hier abstimmenden Leser_innen völlig egal zu sein. Als ob es heute keine Diskriminierung, keine Unwissenheit mehr gäbe.

    Dass es schon lange keine Solidarität mehr gibt und wir immer mehr in einer Gesellschaft der Egozentriker_innen leben, war eh' klar. Besser macht es das Ganze definitiv nicht.
  • Antworten » | Direktlink »
#2 LupdejuppAnonym
#3 VollmilchAnonym
  • 02.12.2020, 14:23h
  • Antwort auf #2 von Lupdejupp
  • "....die Menschen mit Krankheiten von denen du keine Ahnung hast werden von der automatische diskriminiert? Das ist nämlich die Kernaussage deines Kommentars...."

    Also diese Kernaussage kann ich auch bei 2maligem Lesen aus dem 1.Kommentar nicht herauslesen! Was Du hier machst, nennt man wohl Whataboutism?

    Denn auch ich finde das Ergebnis der Umfrage ziemlich "bemerkenswert", was die Antwort D) betrifft. Und ich hoffe, dass zahlenmäßig nur wenige User diese Umfrage beantwortet haben? Sonst würde das ein ziemlich merkwürdiges Licht auf die User hier werfen.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #2 springen »
#4 VollmilchAnonym
  • 02.12.2020, 14:28h
  • Hoppla! Ich sehe gerade in der Umfrage: Stimmen: 316.

    Nun, nicht gerade wenig. Ich bin erschrocken. Wohlmeinend könnte man vielleicht sagen, die User lasen "betrifft" sie nicht. Aber "interessiert" sie nicht?

    Leute, geht mal in Euch!
    Kommentar 1 hat ansonsten Recht!
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel