Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=37663
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Dominik Graf: Diversitätsverpflichtung klingt nach Zensur von Stoffen


#4 goddamn liberalAnonym
  • 03.12.2020, 13:34h
  • "Mit "People of Color" sind Menschen gemeint, die Rassismuserfahrungen machen oder machen könnten, weil sie nicht als weiß oder westlich wahrgenommen werden."

    Das ist natürlich eine schwierige Definition. Nichts ist so 'westlich' wie Jazz und der ist v.a. die große kulturelle Leistung des 'schwarzen' Amerika.

    Was 'weiß' ist, weiß auch keiner so genau. Dass Aussehen nicht vor Massenmord schützt, weiß jeder aus der europäischen Geschichte, auch und v.a. des 20. Jh.

    Aber ansonsten ist Diversität einfach deshalb geboten, weil die Welt nun einmal divers ist.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel