Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=37665
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Trans-Diskriminierung: Niederländische Regierung entschuldigt sich für Zwangssterilisationen


#1 AthreusProfil
  • 03.12.2020, 13:28hSÜW
  • Mir schnürte es beim Lesen die Kehle zu. Es ist leider eine unbequeme Wahrheit, dass auch Demokratien für unfassbares Leid verantwortlich sind und ihre Schuld gegenüber ihren Opfern, durch Einmalzahlungen wieder gutzumachen versuchen. Kein Geld dieser Welt fördert die Heilung seelischer Wunden durch staatlichen Terror. Diese Schuld kann nie abgetragen werden, sondern höchstens als Mahnmal daran erinnern, dass die Würde des Menschen allzeit nur für Menschen galt, die das Glück hatten, in gesellschaftliche Mehrheiten geboren zu werden.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel