Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?37673
  • 4. Dezember 2020, 11:06h, noch kein Kommentar

Für unsere psychosoziale Beratungsstelle LeTRa sucht der Trägerverein Lesbentelefon e.V. zum 15.03.2021 eine

Sozialpädagogische Fachkraft

zu 26 Stunden pro Woche für Vertretung in Elternzeit bis 14.03.2022 für den Arbeitsschwerpunkt psychosoziale Beratung von geflüchteten Lesben*.

Der Arbeitsbereich berät lesbische und bi/pansexuelle Frauen (cis-, inter- und transgeschlechtlich) mit Fluchthintergrund.
• Psychosoziale Beratung, Unterstützung und Begleitung
• Verfassen von sozialpädagogischen Stellungnahmen
• Vernetzung mit z.B. Einrichtungen für geflüchtete Personen, Rechtsanwält*innen etc.
• Case Management und Unterstützung im Asylverfahren
• Unterstützung in der Entwicklung einer positiv besetzten Identität und Vermittlung von Kontakten und Zugang zur LGBTIQ+ Community.

Wir wünschen uns
• LGBTIQ+ Zugehörigkeit oder ausführliche Kenntnisse und fundiertes Fachwissen zu LGBTIQ+ Lebensweisen
• Kommunikations-, Organisations- und Teamfähigkeit
• Bereitschaft zu vielfältiger Kooperation, z.B. mit Einrichtungen für schwule Männer, Beratungsstellen für trans- und intergeschlechtliche Menschen, öffentlichen Institutionen, etc.
• Sprachverständnis für behördliche deutschsprachige Dokumente
• Kenntnisse der englischen Sprache
• Kenntnisse zu bayerischem/ deutschem Asyl- und Migrationsrecht

Wir bieten
• Arbeit in einem dynamischen Team
• eine vielseitige, verantwortungsvolle Tätigkeit
• die Möglichkeit zur fachlichen Weiterentwicklung durch Supervision, Fortbildung und kollegialen Austausch.

Die Anforderung der Stelle bedarf die Besetzung mit einer sozialpädagogischen Fachkraft. Wir begrüßen Bewerbungen unabhängig von Herkunft, Be_hinderung, Religion oder Weltanschauung. Besonders Mitglieder der LBTIQ+ Community mit eigenen Erfahrungen von Flucht, Migration und Rassismus bitten wir ausdrücklich, sich zu bewerben.

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte bis 17.01.2020 an:
LeTRa, Lesbenberatung, Angertorstr. 380469 München
oder per Mail an: geflueberat@letra.de.

Für Rückfragen oder weitere Auskünfte steht Ihnen Julia Serdarov (Di., Mi. und Fr.) gerne zur Verfügung: julia.serdarov@letra.de.