Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=37809
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Schwule in der Politik: Spahn berichtet über "wüste Beleidigungen"


#6 DANIEL123Anonym
  • 22.12.2020, 14:54h
  • Antwort auf #5 von Colonel
  • Letztlich kann jeder für sich entscheiden,ob der Gegenüber so wichtig ist,dass er die Macht hat, einen/mich zu beleidigen.Mich würde das auch kalt lassen. Er ist Gesundheitsminister.Leute,die ihm sowas schreiben,dürften in der Regel nicht mit ihm mithalten können und ein frustriertes Leben führen. Wer sowas schreibt,sagt alles über sich selbst,aber nichts über Jens Spahn.
    Richtige Einstellung.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #5 springen »

» zurück zum Artikel