Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=37833
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
In Memoriam 2020


#1 GayofcultureAnonym
  • 29.12.2020, 10:26h
  • Danke, dass ihr an diese Promis erinnert. Hier noch drei, die auch prominent waren, aber leider vergessen wurden, RIP alle.

    Luis Zapata, Mexiko, Gay- Autor diverser Romane, einer der bedeutendsten schwulen Schriftsteller Lateinamerikas.

    de.m.wikipedia.org/wiki/Luis_Zapata

    John Fraser, britischer Filmschauspieler (El CID, Columbo etc.), outete sich 2004 als schwul, starb mit 89 Jahren).

    de.m.wikipedia.org/wiki/John_Fraser_(Schauspieler)

    John Sessions, britischer Komiker und Filmschauspieler, lebte offen schwul, starb mit 67 Jahren.

    de.m.wikipedia.org/wiki/John_Sessions

    Das waren jetzt noch drei, die mir einfielen, auch wenn die in Deutschland nicht so bekannt sind. Guten Rutsch euch allen!
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel