Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=37850
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Schwul in der Apartheids-Armee


#3 TuggerAnonym
  • 02.01.2021, 20:36h
  • Falls es jemand interessiert; das Wort "Mof" (Verkleinerung Moffie) steht eigentlich für "Deutscher", m.E. nicht für Schwuchtel. Stimmt aber schon das es als Schimpfwort den gleichen negativ-klang hat hat wie das N-Wort. Als Niederländer versteht man Afrikaans beinah wortwörtlich. Nur sprechen ist schwer.
  • Antworten » | Direktlink »
  • Anm. d. Red.: Das Wort "Moffie" listen diverse Englisch-Wörterbücher als abwertenden Slang-Begriff aus Südafrika. Collins Dictionary etwa: Substantiv 1. an effeminate or homosexual man Adjektiv 2. homosexual Wortherkunft von moffie C18: from mophrodite, a variant of hermaphrodite