Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=37889
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
"Homosexualität so normal wie Kaugummikauen"


#31 KaugummiAnonym
  • 12.01.2021, 01:21h
  • Antwort auf #25 von Taemin
  • Kleiner Nachtrag:

    Dass Du Nachteile und Diskriminierung erfahren hast, ist bedauerlich und tut mir leid, obwohl das nichts aendert und ich auch nichts dafuer kann (und bevor dort etwas 'hineingelesen' wird, was nicht stimmt: das ist ehrlich gemeint und kein Dahergerede).
    DU warst wenigstens stark genug, was ich mir fuer mich, mehr als einmal gewuenscht habe; die Folge: in Verbindung mit anderen 'Umstaenden', wohl eine Depression, und selbst heute, nach mehr als der Haelfte meines Lebens (also der gesamten Lebenszeit, nicht der 'biologisch aktiven'!), kann ich darueber nicht sprechen, ohne dass es z. T. zu einer 'emotionaleren Reaktion' kommt. Insofern hast Du es, denke ich mir, 'etwas' besser, als ich; und Du solltest vllt. (ohne belehrend sein zu wollen!) nicht jedes Wort von anderen auf die Goldwaage legen und zum Negativen hin interpretieren. Da gibt es andere, bei denen das angebrachter waere, obgleich jene das (natuerlich) abstreiten (besagter 'gesetzlicher Rahmen' und 'Kinder nicht betrifft', oder jenen, die ja auch nu(h)r und gute, schwule Freunde haben)
  • Antworten » | Direktlink » | zu #25 springen »

» zurück zum Artikel