Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=37893
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Vor zehn Jahren erklärte Karlsruhe den Sterilisationszwang für verfassungswidrig


#2 AtreusProfil
  • 11.01.2021, 15:41hSÜW
  • Wenn ein Staat das persönliche Glück und die Auslebung der eigenen Identität nur nach körperlicher Gewalteinwirkung gewährt, hat er sich weitestmöglich von Artikel 1 seines eigenen Grundgesetzes entfernt. Kein Lippenbekenntnis oder Betrag kann dieses Leid ungeschehen machen, aber die deutsche Demokratie wäre gut beraten, dieses Unrecht für künftige Generationen aus der Rechtsprechung zu tilgen, ähnliches zu verhindern und den Begriff Würde auf alle! Menschen zu übertragen.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel