Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?37938

Anthologie

Jetzt gibt es das erste lesbische Märchenbuch

In der von Jana Walther herausgegebenen Sammlung "Ayumi und die Prinzessin der Meere" mit 18 exklusiven Geschichten sorgen Drachinnen, Sirenen, Nymphen und Amazonen für Vielfalt.


Illustration aus dem dem 19. Jahrhundert: In "Ayumi und die Prinzessin der Meere" darf Schneewittchen endlich offen queer sein (Bild: Leutemann or Offterdinger, photo by Harke / wikipedia)
  • 18. Januar 2021, 05:40h, noch kein Kommentar

Anfang des Jahres ist mit "Ayumi und die Prinzessin der Meere" die erste Anthologie nur mit lesbischen Märchen erschienen. Sie handeln zum Beispiel von Schneewittchen, das eine Jägerin trifft, einer Kräuterhexe, die sich in eine böse Prinzessin verliebt, der Schwester der kleinen Meerjungfrau oder einer Prinzessin, die der Tochter des Kochs ihre Gunst schenkt.


"Ayumi und die Prinzessin der Meere" ist als Taschenbuch und E-Book erhältlich

Ein Hexenkind folgt seinem Stern, die Katze spornt die Stiefel und der Weg zur Rettung von Dornröschen führt durch eine Grotte voller Feen. Drachinnen, Sirenen, Lichtermädchen, Nymphen und Amazonen sorgen für Vielfalt, aber auch Themen wie Asexualität und Gender klingen an.

Die umfangreiche Sammlung mit 18 exklusiven Beiträgen enthält u.a. Märchen von Eva Andersson (Titelgeschichte), Serena C. Evans ("Dornenherz"), Jobst Mahrenholz ("Das Geheimnis des kupfernen Löffels"), Anja Lehradt ("Der Drache mit den Sternenaugen"), Mo Kast ("O Hexenkind, mein Hexenkind"), Saskia Rönspies ("Von einer unerwünschten Liebe"), Sarah Natusch ("Aquamarin") und Katherina Ushachov ("Die Gefallenen").

Herausgegeben wurde die Anthologie von Jana Walther verlagsunabhängig. Ihr vorheriger Aufruf, moderne oder klassische Märchen zu dem Thema einzureichen, hatte viel Resonanz gefunden. Die Beiträge wurden unter 28 Einsendungen ausgewählt. Das Buch umfasst 398 Seiten und ist als Taschenbuch und E-Book erhältlich. (cw/pm)

Infos zum Buch

Jana Walther (Hrsg.): Ayumi und die Prinzessin der Meere. Märchen von der Liebe unter Frauen. 398 Seiten. Eigenverlag. Kottmar 2021. Taschenbuch: 12,99 € (ISBN 979-8588861342). E-Book: 5,99 €