Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?38032

#Leute

Clubkids und Lederkerle im "Wonderland" Berlin

In seinem neuen Vlog stellt Phil Hollister den in der Hauptstadt lebenden britischen Fotografen Victor Hensel-Coe vor, der einen Fokus auf Mode, Fetisch, Musik und queere Clubkultur legt.

  • Von Phil Hollister
    30. Januar 2021, 08:45h, noch kein Kommentar

In meinem Vlog hier auf queer.de werde ich regelmäßig Menschen aus unserer Community in kurzen Clips vorstellen. Ich beginne mit Victor Hensel-Coe, einem in Berlin lebenden Fotografen.

Victor ist im Süden Londons aufgewachsen, besuchte die University of South Wales in Newport und erhielt einen Bachelor-Abschluss in Fotografie für Mode und Werbung. Mit seinen fotografischen Arbeiten in den Bereichen Mode, Fetisch, Musik und queere Clubkultur hat er sich bereits international einen Namen gemacht.

"Berlin is Wonderland" hieß seine erste Ausstellung, die im vergangenen Sommer im Kunsthaus KuLe stattfand. Victor zeigte dort Bilder aus dem hedonistischen Berlin. Für mich kam er damals kurz vor die Kamera und berichtete über seine Kunst ebenso wie über seine Eindrücke im Berghain.