Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=38082
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Country-Superstar T.J. Osborne outet sich als schwul


#1 HansWurstAnonym
  • 05.02.2021, 16:37h
  • Finde ich persönlich klasse. Ich mag die Musik der beiden sehr gerne und freue mich das endlich jemand aus der Country Music Szene offen mit seiner Sexualität umgeht.
  • Antworten » | Direktlink »
#2 queergayProfil
  • 05.02.2021, 17:33hNürnberg
  • Ich mochte Country-Musik eigentlich noch nie wirklich. Die Musik hier im Video hat jedoch etwas, das über herkömliche Country-Musik hinausgeht und nicht old fashioned klingt. Vielleicht sowas wie der moderne schwule Cowboy besingt seine Sehnsüchte.
  • Antworten » | Direktlink »
#3 qwertzuiopüAnonym
  • 05.02.2021, 22:25h
  • Ich muss sagen, dass ich beim Lesen des Begriffs "gemischtrassisch" ein sehr komisch Gefühl bekommen hab. Im Deutschen hat das Wort eben noch sehr andere Assoziationen als im Englischsprachigen, darüber hinaus gibt es keine Rassen unter Menschen. Ich finde, wir sollten mit solchen Wörtern sensibler umgehen.
  • Antworten » | Direktlink »
#4 WillieAnonym
#5 MeckieAnonym
  • 06.02.2021, 00:02h
  • Will ja wirklich nix unterstellen, aber wer sich etwas mit Country-Music und vor allem wer die Osborne Brüder + Familie etwas besser kennt, der könnte unterstellen (wenn man böse ist), dass dieses Outing eher dazu dienen könnte, noch bekannter zu werden. Man erinnere sich an das Twitter-Duell mit einem Barbetreiber aus den Südstaaten. Da konnte man schon merken, wie die ticken.
  • Antworten » | Direktlink »
#6 QwertzAnonym
#7 WanndererAnonym
#8 queergayProfil
  • 07.02.2021, 00:42hNürnberg
  • Antwort auf #5 von Meckie
  • Wir wollen hier aber doch nicht böse sein und spekulative Gedankengänge so in den Raum stellen. Wenn man das anfängt, könnte es endlos so weitergehen. Und welchen Sinn sollte das gegebenenfalls haben, solche Interpretationen anzusprechen, auch wenn prinzipiell letztlich alles möglich sein könnte? Mr. Osborne kennen wir alle nicht persönlich. Daher sollten wir sein Outing prinzipiell positiv bewerten. Das Musikvideo hier fand ich zunächst mal überzeugend.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #5 springen »

» zurück zum Artikel