Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=38123
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Google ehrt Fredy Hirsch mit Doodle


#10 Julian SAnonym
  • 11.02.2021, 15:29h
  • Antwort auf #9 von Verschämt
  • Genau das ist das Problem, wenn Wikipedia zu 90% von weißen, heterosexuellen Männern gemacht werden, die noch dazu alle computeraffin sind, also in der soziologischen Struktur sehr ähnlich sind.

    Die bemerken wahrscheinlich nicht mal das Problem und sagen nur "Ist doch alles in Ordnung. Da ist doch sein Partner erwähnt." Dass aber solche mindestens mehrdeutigen oder sogar missverständlichen Formulierungen Teil des Unsichtbarmachens sind, verstehen sie gar nicht erst.

    Das ist genauso entwürdigend, wie wenn man von seinem Lebenspartner als "Bekannter" vorgestellt würde. Und das ist hier nur ein Beispiel. Das zieht sich leider (auch bei Nicht-LGBTI-Themen) durch die ganze Wikipedia.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #9 springen »

» zurück zum Artikel