Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=38345
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
"Wir durften bei RTL so sein, wie wir sind"


#8 ElfolfProfil
  • 13.03.2021, 21:59hHamburg
  • Antwort auf #7 von sarcocaulon
  • Es ist gut von dir beschrieben. Stöckel ist eine eigenständige Person, der genauso das Recht hat, sein Leben zu gestalten, wie wir alle. In den letzten Jahren wird aus der Gay Community plötzlich ein heteronormatives Verhalten verlangt, um bloß keine Angriffsfläche zu bieten. Bestenfalls darf man sich noch als Opfer inszenieren. Vor dreißig Jahren war schon mal viel mehr Spaß und Lebensfreude und scheiß auf Vorurteile. Trash TV sind Hofnarren, die sich selbst nicht wichtig nehmen. Lasst uns mal wieder politisch unkorrekt sein. Dann dürfen wir auch ein Arschloch wieder Arschloch nennen, ohne an Sex zu denken.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #7 springen »

» zurück zum Artikel