Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?38458

"Tahnee.7"

ARD-Mediathek zeigt Wochenrückblick von lesbischer Stand-up-Komikerin Tahnee

Was ist letzte Woche so passiert? Eine lustige Analyse der Comedy-Nachwuchskünstlerin Tahnee wird ab sofort immer freitagabends zum Streaming zur Verfügung gestellt.


In der ersten Folge wird Tahnee unter anderem über die Corona-Demo in Kassel und Dieter Bohlens Abschied von RTL sprechen (Bild: SWR / riverside / Guido Schröder)

Jeden Freitagabend blickt die 28-jährige Moderatorin Tahnee Schaffarczyk in einem exklusiv für die ARD-Mediathek konzipierten Comedy-Format des Südwestrundfunks auf die Themen zurück, die sie in den letzten sieben Tagen bewegt haben – "ganz persönlich, satirisch und pointiert", wie der SWR mittelte. Bislang sind acht Folgen von "Tahnee.7" geplant, die jeweils freitags um 19 Uhr im kostenlosen Streamingportal der ARD-Anstalten veröffentlicht werden. Die erste Folge mit der offen lesbischen Comedienne ist am Abend des 26. März abrufbar und trägt den Titel "Tahnee.7: Demos, Dieter und Mallorca".

"'Tahnee.7' führt direkt in Tahnees Kopf und mitten in die aktuellen Schlagzeilen", so kündigte der SWR das Konzept an. Die Show soll Parodien und Stand-ups enthalten. Als Sidekick erhält die gebürtige Heinsbergerin den Komiker André Herrmann, der zuvor bereits als Gagautor für Jan Böhmermanns "Neo Magazin Royale" sowie die Pro-Sieben-Show "Late Night Berlin" gearbeitet hatte.

Twitter / antrehherrmann

In jeder Folge schlüpfe Tahnee in unterschiedliche Rollen, darunter laut SWR etwa Rapper Capital Bra. Sie soll auch die Moderatorin Ruth Moschner darstellen, die sie bereits zuvor in der Amazon-Prime-Comedysendung "Binge Reloaded" gespielt hatte – die Reihe ist seit Dezember im Streamingportal des amerikanischen Onlinehändlers erhältlich.

SWR: "Tahnee.7" ist "der Auftakt unserer Zusammenarbeit"

"Tahnee ist für den SWR ein absoluter Gewinn! Sie hat Haltung und Biss, Herz und ganz viel Humor", erklärte Phlipp Bitterling, Abteilungsleiter der SWR-Programmplanung. Die neue Sendung sei für ihn nur "der Auftakt unserer Zusammenarbeit", so Bitterling.

Direktlink | Tahnee teaserte ihre neue Show bereits mit einer 13-minütigen Testfolge an
Datenschutz-Einstellungen | Info / Hilfe

In den letzten Jahren wurde Nachwuchskünstlerin Tahnee mit Lob überschüttet: Sie ist etwa Jurypreisträgerin des Prix Pantheon 2018 und des Bayerischen Kabarettpreises 2020. Von 2016 bis 2018 moderierte sie die WDR-Kultshow "Nightwash" und ging mit ihrem Solo-Programmen "#geschicktzerfickt" auf Tour. Seit Herbst 2019 ist Tahnee mit ihrem zweiten Soloprogramm "Vulvarine" unterwegs.

Vor knapp zwei Jahren sagte die Komikerin in einem Interview, dass sie auf der Bühne ihre sexuelle Orientierung nicht verstecken wolle: "Als Comedian stehst du auf der Bühne und erzählst aus deinem Leben. Dann jetzt so zu tun, als wären es die Geschichten 'von einem Freund', das fände ich scheiße und nicht zielführend", so Tahnee damals gegenüber der WAZ (queer.de berichtete). (dk)



#1 MichaelTh
  • 26.03.2021, 13:22h
  • Nun, ich hab mir von der Dame jetzt ein paar Sachen auf youtube angesehen... lustig ist das leider nicht :-(
  • Antworten » | Direktlink »
#2 Ick jlotz TVAnonym
  • 26.03.2021, 13:40h
  • Das ist einfach nur laaangweilig und verkrampft. Tahnee möchte wohl wie Kebekus sein, ist letztlich dann aber doch irgendwie nur provinzielle Laienbüttenrednerin. Tä-tää, tä-tää, tä-tääää!
  • Antworten » | Direktlink »
#3 Dizzy71Anonym