Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=38497
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
"Damals habe ich noch gedacht, die Ehe ist eine Partnerschaft von Mann und Frau"


#15 aus dem NordwestenAnonym
  • 01.04.2021, 09:53h
  • Antwort auf #14 von NonBinary
  • Zwei Dinge möchte ich zu Euren Kommentaren schreiben:

    Die beiden Aussagen 'Menschen positiv zugewandt sein' und 'Leuten in den Allerwertesten kriechen' können miteinander zu tun haben, müssen es aber nicht zwangsläufig. Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, dass eine positive Einstellung zum Leben und zu den Dingen durchaus hilfreich ist. Das hat mit 'Arschkriecherei' nichts zu tun.

    Klar kann ich zur veränderten Position von Frau Manderla sagen 'zu spät', 'zu wenig', 'zu irgendwas'.
    Was bringt das für die Sache? Warum freue ich mich nicht, dass es dieses positive Beispiel gibt und darüber auch noch geschrieben wird und es nicht 'im stillen Kämmerlein' stattfindet?!
  • Antworten » | Direktlink » | zu #14 springen »

» zurück zum Artikel