Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=38497
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
"Damals habe ich noch gedacht, die Ehe ist eine Partnerschaft von Mann und Frau"


#24 foxiAnonym
  • 01.04.2021, 16:06h
  • Antwort auf #22 von zbwce
  • Die LGBT-community wählt nicht von heute an alle Union, nur weil die Dame Ihre Meinung ändert.
    Wie mein Vorredner meint verschreckt sie damit mehr konservative Stammwähler als Queere sie jetzt wählen würden. Gerade deswegen halte ich die Meinungsänderung für authentisch.
    Anscheinend hat die persönliche Erfahrung aus dem Bekanntenkreis ihr katholisches Weltbild ins Wanken gebracht. Darauf kam es wohl bei ihr an.
    das lässt hoffen, dass auch andere Unionspolitiker feststellen, dass mit Einführung der gleichgeschlechtlichen Ehe das christliche Abendland nicht untergegangen ist.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #22 springen »

» zurück zum Artikel