Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?38823

"Knall & Tüte"

Podcast von Lars Tönsfeuerborn und Jochen Schropp gestartet

Der "Big Brother"-Moderator und der "Prince Charming"-Gewinner sprechen in einem neuen Podcast über alles mögliche. In der ersten Folge geht es um "Affären jeglicher Art".


Jochen Schropp (li.) und Lars Tönsfeuerborn sind Tüte und Knall

"Knall & Tüte", der gemeinsame Podcast der beiden offen schwulen TV-Persönlichkeiten Lars Tönsfeuerborn (30) und Jochen Schropp (42), ist am Freitag im bezahlpflichtigen Portal Podimo an den Start gegangen. Tönsfeuerborn, der Sieger der ersten Staffel der TVNOW/Vox-Realityshow "Prince Charming", verspricht auf seiner Instagram-Seite, dass die neue Sendung "ein buntes Potpourri an Themen von Affären, zwischenmenschlichen Herausforderungen, offenen Beziehungen, über Geschlechter-Klischees, bis hin zu ausschweifenden Partys und Nacktgeschichten" biete.

In der Premierenfolge sprechen die beiden gut befreundeten Podcaster "über Affären jeglicher Art", wie Schropp erläutert: "Lars alias Knall und Jochen aka Tüte überhören ein Gespräch zweier Turteltauben im Bus und spinnen die Geschichte weiter. Sie sprechen über ihre ganz persönliche Einstellung zu Affären, das Thema 'Offene Beziehung', über das 'All you can eat'-Angebot in Tel Aviv und über verlorene Hosen auf Saunapartys". Neue Folgen sollen wöchentlich erscheinen.

Tönsfeuerborn und Schropp sind alte Podcast-Hasen

Beide Promis haben bereits Podcast-Erfahrung: Tönsfeuerborn moderiert seit Jahren mit Michael Overdick und Mirko Plengemeyer die Sendung "Schwanz & ehrlich". Der Podcast hatte vergangenes Jahr für Schlagzeilen gesorgt, als die drei Moderatoren einen homophoben Eintrag beim Begriff "schwul" im Duden kritisierten. Das deutsche Standardwörterbuch änderte daraufhin seine Definition (queer.de berichtete).

Jochen Schropp, der einst 2002 durch seine Rolle in der ARD-Vorabendserie "Sternenfänger" bekannt wurde und sich erst 2018 als schwul geoutet hatte, ist seit dem vergangenen Jahr an der Seite von Felicia Mutterer im Podcast "Yvonne & Berner" zu hören. Sowohl "Schwanz & ehrlich" als auch "Yvonne & Berner" können kostenlos ohne Abo gestreamt werden. (dk)



#1 jochenProfil
  • 10.05.2021, 12:02hmünchen
  • Ich hab schon einige Podcasts "durch", und für mich ist der von "Schlönzke und Parka" aus der schwulen Kategorie mit der Beste.
    Denn sie langweilen mit keiner Minute.

    Ich werde sicher auch mal bei Lars und Jochen reinhören .
  • Antworten » | Direktlink »