Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?38935

ProSieben-Show

Trans Kandidatin im Finale von "Germany's Next Topmodel"

Dieses Jahr könnte erstmals eine trans Frau die prestigeträchtige Model-Show von Heidi Klum gewinnen.


Die Finalistinnen v.l.n.r. Romina, Alex, Dascha und Soulin (Bild: ProSieben / Marc Rehbeck)

"Nehm' dir nichts vor nächste Woche. Denn Ich brauche dich nächste Woche um 20.15 Uhr". So verkündete Heidi Klum am Donnerstagabend kurz vor 22 Uhr, dass es Alex aus Köln als zweite Kandidatin ins Finale von "Germany's Next Topmodel" geschafft hat. Die 23-Jährige hat damit die Chance gewahrt, die 16. Staffel der Erfolgsshow als erste trans Frau zu gewinnen. Die Model-Show war am Donnerstag die meistgesehene Sendung in der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen.

"Alex ist mir von Sekunde eins an aufgefallen – aber nicht, weil sie besonders laut oder quirlig ist, sondern weil sie eine ganz besondere Ruhe und sehr viel Selbstsicherheit ausstrahlt", erklärte Jurorin Heidi Klum. "Ihr gelingt der Spagat zwischen High Fashion und Kommerz perfekt und dabei kann man die Freude und das Feuer für diesen Job an ihrem Augenaufschlag sehen." Zur Transidentität ihrer Kandidatin sagte die deutsch-amerikanische Moderatorin: "Alex steht für Diversity und das, ohne das 'Anderssein' hervorzuheben, sondern mehr durch das Normalisieren. Ich finde, dass Alex jetzt schon ein tolles Vorbild für viele Menschen ist."

Alex hatte bereits vor knapp zwei Jahren in einem RTL-Porträt anlässlich des Cologne Pride über ihre Geschlechtsanpassung gesprochen. Damals sagte sie: "Ich kann nicht von jedem Akzeptanz erwarten, aber ich habe glücklicherweise kaum Anfeindungen erfahren. Ich hatte Glück mit meinem sozialen Umfeld, was aber definitiv nicht die Regel ist."

Neben Alex haben sich auch die 21-jährige Dascha aus Solingen, die 21-jährige Romina aus Köln und die 20-jährige Soulin aus Hamburg fürs Finale qualifiziert. Eigentlich hätte auch die 22-jährige Ashley ins Finale einziehen sollen, sie zog sich aber aus persönlichen Gründen von der Show zurück.

Bislang nur eine trans Siegerin in den Niederlanden

2015 hatte mit Loiza Lamers bereits eine damals 20-jährige trans Frau "Holland's Next Top Model" gewonnen (queer.de berichtete). Lamers nahm vergangenes Jahr auch an der deutschen RTL-Show "Let's Dance" teil, belegte aber nur den achten Platz (queer.de berichtete). Sie war 2020 außerdem Gastjurorin bei "Drag Race Holland".

Das große Topmodel-Finale wird am 27. Mai live ab 20.15 Uhr auf ProSieben ausgestrahlt. Gesendet wird die Show live aus Berlin. (cw)



#1 KingAnonym
  • 21.05.2021, 14:05h
  • Ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass sie das Ding gewinnt. Ich wünsche es ihr.
  • Antworten » | Direktlink »
#2 LeashAnonym
  • 21.05.2021, 14:18h
  • ach fck ich hab die gestrige Episode noch nicht gesehen :( ich dachte nicht das ich hier auf Spoiler treffen würde.
    Gut, es war klar das die 4 es werden, aber trozdem, kann man nicht wenigstens das Bild ändern wo man alle sieht?
  • Antworten » | Direktlink »
#3 Eberhard WüstlingerAnonym
  • 21.05.2021, 16:49h
  • Dass keine der Teilnehmerinnen Modelpotential hat, ist klar, darum ging es bei GNTM nie.

    Dass die aktuelle Staffel durch Corona und ganz viel verordnete Harmonie und gegenseitige Wertschätzung aber zum Schnarchen und Ausschalten ist, ist hingegen ein handfester Skandal. Ich schaue meine einstige Lieblingssendung nicht mehr - geht's noch? Was habt ihr getan?
  • Antworten » | Direktlink »
#4 WhatAnonym
#5 MinnaProfil
#6 XiaoLinAnonym
  • 23.05.2021, 01:17h
  • Alex wird gewinnen einfach weil sie die beste von den finalistinnen ist. da ich selbst eine Transfrau bin steh ich natürlich hinter ihr, keine frage.
    aber auch Romina ist sehr weit vorn finde ich. Soulin sollte noch etwas mehr an ihrer persönlichkeit arbeiten, hübsch und talentiert ist sie ja. Dasha ist eine klasse frau

    Minna's comment ist unterirdisch meiner meinung nach
  • Antworten » | Direktlink »