Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=39137
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
"Sahra Wagenknecht ist postfaktisch und skrupellos"


#8 Alexander_FAnonym
  • 16.06.2021, 11:46h
  • Antwort auf #6 von Korrektur
  • Es ist und bleibt natürlich so, dass die AfD offensichtlich dem Rechtsextremismus am meisten Raum verschafft. In dieser Partei ist er aber auch als solcher erkennbar, und die AfD erfüllt insofern lediglich ihre Aufgabe: die nämlich, die rückschrittlichsten Elemente der Gesellschaft zu vertreten und rückständige Haltungen sichtbar zu machen.

    Wenn in der Linken nun ähnliche Positionen vertreten werden, ist die Wirkung wesentlich verheerender, weil rückschrittliche Haltungen nicht als solche erkannt werden, à la "Die Linken sagen das doch auch!". Das wiederum bestärkt die Bevölkerung in ihren Ressentiments und leistet ihnen Vorschub.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #6 springen »

» zurück zum Artikel