Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?39289

Vlog

"CSD ist einfach geil – und politisch"

In seinem neuen Vlog fängt Phil Hollister auf dem CSD Berlin Pride Aussagen von Teilnehmer*innen ein. Tausende zogen am Samstag in einem Sternmarsch zum Alexanderplatz.

  • Von Phil Hollister
    28. Juni 2021, 13:07h, noch kein Kommentar

Der CSD ist zurück in Deutschland! Unter Corona-Hygieneregeln gingen am vergangenen Wochenende Tausende in mehreren Städten auf die Straße und demonstrierten für LGBTI-Rechte (queer.de berichtete).

Wie befreiend die Rückkehr der Pride-Paraden ist, zeigen die Stimmen, die ich beim alternativen CSD Berlin Pride einfangen konnte. "CSD ist einfach geil – und politisch", sagt ein Teilnehmer des Sternmarsches in meine Kamera.

Die meisten Statements stammen von der Neuköllner "Queerschutz Now!"-Demo. Da ich jedoch im Prenzlauer Berg wohne, konnte ich zuvor auch einige Aufnahmen vom "East Pride"-Gottesdienst in der Gethsemanekirche machen. Dort stand auf einem großen Banner: "Homophobie ist Sünde". Die dritte Demo vom Kreuzberger Oranienplatz stand unter dem Motto "QTIBIPOC United".

Weitere Eindrücke vom CSD Berlin Pride 2021 findet Ihr in meiner unten verlinkten Bildergalerie.

Wöchentliche Umfrage

» Corona-Krise: Ist es verantwortlich, jetzt auf CSDs zu protestieren?
    Ergebnis der Umfrage vom 28.06.2021 bis 05.07.2021
Galerie:
CSD Berlin Pride 2021
49 Bilder