Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=39295
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Ausschlussverfahren gegen Wagenknecht beginnt


#7 zundermxeAnonym
  • 29.06.2021, 12:02h
  • Antwort auf #5 von lucdf
  • Die Frage hab ich mir auch schon mehrfach gestellt... ohne wirklich eine Antwort darauf zu finden.
    Doch die Situation ist faktisch nun so eindeutig und klar, dass es mich auch nicht mehr interessiert.

    Wagenknecht spielt ihr eigenes Spiel, dass weit über die Wahl im Herbst hinaus geht.
    Vorstellbar ist alles. Rücktritt vor der Wahl. Partei spalten oder eine neue gründen.
    Nur wie gesagt, mir ist es nun völlig egal.
    Die Reaktion der Partei ist dabei der Nagel, der sich ohne Zerstörung nicht mehr entfernen lässt. Ob die Partei ihr damit in die Falle gegangenen ist oder sie tatsächlich inhaltlich akzeptieren, was sie sagt, spielt für mich keine entscheidende Rolle mehr (analog zu Thierse und seiner spd).
    Die Linke will scheinbar nur die Wutbürger von der afd zurück ohne zu realisieren, dass die Zeit sich geändert hat und es nicht mal funktionieren wird.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #5 springen »

» zurück zum Artikel