Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?39510

Dritte Staffel

"Prince Charming" ab 17. August auf TVNOW

In vier Wochen geht es los: Zum inzwischen dritten Mal sucht ein von Single-Kandidaten umworbener Prince Charming die große Liebe.


Kim Tränka ist bereits der dritte Prince Charming, der für TVNOW auf eine sehr öffentliche Partnersuche geht (Bild: TVNOW)

Die erste Folge der dritten Staffel von "Prince Charming" kann ab dem 17. August auf TVNOW gestreamt werden. Das gab die RTL-Gruppe am Mittwoch bekannt. Dieses Jahr wird der Bremer Automobilkaufmann Kim Tränka um die Gunst der Single-Kandidaten kämpfen (queer.de berichtete). Die Show wurde bereits auf Kreta abgedreht.

In insgesamt neun Folgen sowie einer Wiedersehensshow, die mehrere Monate nach den Ereignissen auf Kreta aufgezeichnet wird, möchte der 31-Jährige unter 18 Männern den Traummann fürs Leben finden – damit nehmen zwei Kandidaten weniger teil als in den ersten beiden Staffeln. Die Anzahl der Folgen bleibt jedoch gleich.

Welche Männer um die Gunst von Kim buhlen werden, wird laut der RTL-Gruppe "zeitnah bekannt gegeben". Die Folgen sollen wie bisher nicht in einem Rutsch veröffentlicht werden, sondern jede Woche soll eine weitere freigeschaltet werden.

Grimme-Preis für Staffel eins

Bisher hatten Nicolas Puschmann in Staffel eins und Alexander Schäfer in Staffel zwei die Rolle des schwulen Bachelors übernommen. Insbesondere die Premierenstaffel wurde wegen des gut ausgewählten Casts und der einfühlsamen Inszenierung hochgelobt und sogar mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet (queer.de berichtete). Staffel zwei wurde etwas weniger positiv aufgenommen.

Erst an diesem Dienstag wurde auch die Finalfolge des lesbischen Ablegers "Princess Charming" auf TVNOW veröffentlicht (queer.de berichtete). Die Produktionsfirma sucht bereits unter tvnow.de/specials/casting Teilnehmende für die nächste Staffel beider Reihen.

Der neue Prince Charming kündigte bereits im Vorfeld an, dass ihm in einer Beziehung Humor besonders wichtig sei. Sein zukünftiger Partner sollte ihm auf Augenhöhe begegnen und die gleichen Vorstellungen vom Leben haben. Neben Reisen habe auch Sport einen hohen Stellenwert für ihn (queer.de berichtete). (dk)

Twitter / TVNOW



#1 KritikerProfil
  • 21.07.2021, 15:09hFrankfurt
  • Na endlich, da darf man gespannt sein ;-)
    Der Typ schaut ja aus, wie Thor.
  • Antworten » | Direktlink »
#2 Ja genauAnonym
  • 21.07.2021, 15:18h
  • Antwort auf #1 von Kritiker
  • "Sehr aus wie Thor"

    *räusper*"Endgame"*räusper* oO

    Aber jupp, der Kerl hier lässt sich gut anschauen, hfftl ham se dieses mal n unterhaltsameren Kandidatenpool gecastet, der war in den ersten beiden staffeln doch imho sehr monoton.....
  • Antworten » | Direktlink »
#3 holyf_ck
#4 AmazingSpiderManAnonym
  • 21.07.2021, 16:19h
  • Das wäre aber ein sehr schmaler Thor. Der müsste noch paar Eisriesen stemmen....
  • Antworten » | Direktlink »
#5 56James35Anonym
  • 21.07.2021, 17:55h
  • Ziemlich gutaussehend aber viel zu fahl.
    Und nicht sexy.
    Es ist nicht immer einfach, sich zu verkaufen.
    Das "gewisse etwas" fehlt.
  • Antworten » | Direktlink »
#6 queergayProfil
#7 queergayProfil
  • 22.07.2021, 04:22hNürnberg
  • Das Datum vom 17.08. muß man sich nicht extra vormerken für den kostenpflichtigen TVNOW-Kanal. Die Prinzen-Show kann man sich etwas später auf Sixx oder woanders auch noch ohne Extra-Zahlung ansehen.
  • Antworten » | Direktlink »