Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=39625
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
"Querdenker" attackieren queer.de


#6 AlexAnonym
  • 02.08.2021, 17:47h
  • Lieber Micha Schulze,

    ich gebe dir vollkommen recht, dass das Posten und Teilen dieses Fotos mit der diffamierenden Botschaft, es sei manipuliert, sehr ärgerlich ist. Das so etwas passiert, wundert mich allerdings nicht. Der Hass vieler Querdenker*innen darauf, dass der CSD stattfinden durfte und ihre Demos ausnahmslos verboten wurden, ist riesig. Das das so ist, dafür hat die Politik gesorgt. Ich frage mich gerade, wie wir als Community jemals aus dieser Corona- Falle wieder herauskommen wollen. Die Impfstoffe wirken: Menschen mit hohem Risiko sind vor schweren Verläufen weitgehend geschützt. Das ist so wunderbar! Und trotzdem hören die Einschränkungen nicht auf, weil das Ziel geändert worden ist: Das Virus soll sich nicht mehr verbreiten. Dass das die Impfstoffe gar nicht leisten können, war von Anfang an klar. Wo soll das hinführen? Weil geimpfte offenbar auch das Virus übertragen können, muss man beispielsweise geimpft und getestet sein, wenn man im September am CSD auf der Spree teilnehmen will. Dieses Beispiel zeigt mir eindrücklich, dass wir in einer Sackgasse stecken, aus der wir im Grunde gar nicht mehr herauskommen. Und ich vermute, dass der Vorfall mit dem Foto nur der Anfang davon gewesen ist, dass queere Veranstaltungen eingehen werden.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel