Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=39662
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Mainz: Gedenkstele für verfolgte queere Menschen beschmiert


#3 zundermxeAnonym
  • 06.08.2021, 11:56h
  • Manchmal vermute ich, dass es längst kein Zufall mehr ist, was wir ganz alltäglich zur Kenntnis nehmen müssen.
    Sicher gibt es auch (spontane) Einzeltäter*innen.
    Doch die Vielzahl scheint einen Markt für Hass, Hetze und Gewalt zu offenbaren. Ob in verschiedenen Gruppen oder Foren, ein zumindest diffuses Netzwerk, dass eine Art der ständigen Bedrohung und des Ausdrucks des vermeintlichen Volkswillen vermitteln und erzeugen will.
    Die Fußtruppen der Faschisten.
    Bleibt nur abzuwarten, ob und in welcher Form Staat und Politik sich dem endlich stellen wollen.

    Heute so notwendig und klar, wie zu dunkelsten Zeiten: wir dürfen alles sein, bloß nicht leise und unpolitisch.
  • Antworten » | Direktlink »