Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?39702

Neu im Wallstein Verlag

Das "Jahrbuch Sexualitäten 2021" ist da!

Der Sammelband enthält u.a. mehrere Aufsätze, die auf Queer Lectures auf Einladung der Initiative Queer Nations basieren.

  • 11. August 2021, 08:57h, noch kein Kommentar

Das "Jahrbuch Sexualitäten 2021" ist im Wallstein Verlag erschienen

Im Wallstein Verlag ist das sechste "Jahrbuch Sexualitäten" der Initiative Queer Nations (IQN) erschienen.

Das jährlich erscheinende Periodikum thematisiert Fragen des Sexuellen in einem weiten Sinne unter anderem in den Bereichen des Gesellschaftlichen, Politischen, Kulturellen, Historischen und Juristischen, in der Medizin und den Naturwissenschaften, in Religion, Pädagogik und Psychologie.

Den Kern des Jahrbuchs bilden mehrere Aufsätze, die auf Queer Lectures auf Einladung der Initiative Queer Nations basieren. Daneben enthält es die Rubriken Essay, Gespräch, Miniaturen und Rezensionen. Die Beiträge nehmen auf aktuelle Debatten Bezug oder regen solche an. Mitgewirkt am "Jahrbuch Sexualitäten 2021" haben u.a. Till Randolf Amelung, Jan-Henrik Friedrichs, Antoine Idier, Marco Kammholz, Eszter Kováts, Aaron Lahl, Monty Ott und Voijin Saša Vukadinović. (cw/pm)

Infos zum Buch

Jahrbuch Sexualitäten 2021. Herausgegeben im Auftrag der Initiative Queer Nations von Melanie Babenhauserheide, Jan Feddersen, Benno Gammerl, Rainer Nicolaysen und Benedikt Wolf. 304 Seiten. 15 Abbildungen. 15 x 22,3 cm. Wallstein Verlag. Göttingen 2021. Hardcover mit Schutzumschlag: 34,90 € (ISBN 978-3-8353-5023-6). E-Book: 27,99 € (ISBN 978-3-8353-4741-0).