Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?39864
  • 1. September 2021, 07:41h, noch kein Kommentar

Die Schwulenberatung Berlin bietet unterschiedliche Hilfen für LSBTI*. Dazu gehört u.a. Beratung, Betreuung, Wohnangebote, Vor-Ort Arbeit und Testangebote. Mit über 160 Mitarbeitenden gehört sie zu einer der größten Einrichtungen Europas.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Sozialarbeiter*in

oder vergleichbare Qualifikation für ca. 30 Stunden. Bis Dezember 2021 sind 39 Stunden möglich.

Aufgaben:
• Sozial(-rechts)beratung für schwule / bisexuelle Männer, trans*, inter* Menschen und Menschen mit HIV / Aids / Hepatitiden, u.a. zu Leistungen der Sozialgesetzbücher I-XII Jobcenter, Sozialamt, Krankenversicherung, Schuldenregulierung, berufliche Bildung
• Psychosoziale Beratung / Gesprächsreihen und Krisenberatung
• Anleitung von Gesprächsgruppen / ggfls. Begleitung von Selbsthilfegruppen
• Beratung im Drugchecking
• Netzwerkarbeit
• Dokumentation und Statistik

Voraussetzungen:
• sehr gute Englischkenntnisse (B2 oder höher)
• sehr gute Kenntnisse über die Sozialgesetzbücher I-XII
• gute Kenntnisse der Lebenswelten der Zielgruppen
• Sozialkompetenz und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
• eine sorgfältige, systematische und zuverlässige Arbeitsweise
• teamfähig, konfliktfähig, engagiert und flexibel

Erwünscht:
• (Berufs-) Erfahrung in der sozialen Beratung
• Kenntnisse über HIV/Aids/Hepatitiden und sexuell übertragbaren Infektionen
• Kenntnisse im Bereich Sucht
• Zugehörigkeit zu der Zielgruppe LSBTI*

Wir bieten:
• Mitarbeit in einem engagierten und kompetenten Team
• Eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre
• Regelmäßige Supervision und Fortbildung

Bewerbungen
bitte ausschließlich per E-Mail bis zum 21.9.2021 senden an jobs@schwulenberatungberlin.de, Kennwort A1/2021/10 – Sozialberatung

Weitere Informationen erhältlich bei Elke Fernholz, Tel. (030) 446688-101.