Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=3992
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Homo-Gurke für Robbie Williams


#9 MichaelAnonym
  • 07.12.2005, 01:14h
  • Traurig genug, das die Behauptung das jemand schwul sei, noch als diffamierung oder verleumdung gilt. Kann ich im Gegenzug dann auch einen Menschen verklagen, der mich als Heterosexuell bezeichnet ?!

    Hier noch einige passende Zitate von Herrn Williams:

    ********
    Einmal habe ich einen Mann geküsst. Ich bin in einen Club gegangen und ein Freund von mir kam zu mir und küsste mich. Ich dachte, wieso auch nicht, und küsste ihn. Aber auf eine männliche Art." - Autobiografie: Somebody Someday, 2001
    ********

    "Eine Person zum Schmelzen zu bringen gibt dir einen Kick. Falls ich mich von einem Mann angezogen fühlen würde, würde ich es versuchen. Aber bis jetzt hat mich noch kein Mann, weder körperlich noch geistig, so angezogen, dass ich etwas Sexuelles mit ihm hätte anfangen wollen. So ists zur Zeit." - Autobiografie: Somebody Someday, 2001
    ********

    "Ich bin schwul!" - WDR, 10. August 2001
    ********

    "Ich weiss nicht, was mir an Frauen gefällt. Denn ich schaue sie nicht an. Ich bleibe bei Männern." - Autobiografie: Somebody Someday, 2001
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel