Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?39964

Reality-Liebe

"Nicolars"-Aus: "Prince Charming"-Paar ist wieder getrennt

Nicolas Puschmann und Lars Tönsfeuerborn haben am Sonntag zum zweiten Mal ihre Trennung bekanntgegeben – mit netten Worten über den Ex auf Instagram.


Ein Bild aus glücklicheren Tagen: Lars Tönsfeuerborn (l.) und Nicolas Puschmann (Bild: TVNOW)

Das Kuppelshow-Paar Nicolas Puschmann (30) und Lars Tönsfeuerborn (31) hat sich erneut getrennt. Via Instagram bestätigten beide am Sonntag, nicht mehr liiert zu sein.

In der ersten Staffel von "Prince Charming" hat es gefunkt


Tönsfeuerborn bedankte sich auf Instagram für die "schöne Zeit" mit Puschmann

2019 bei den Dreharbeiten zur ersten Staffel der schwulen Datingshow "Prince Charming" (TVnow und Vox) lernten sich der gebürtige Hamburger Puschmann als "Märchenprinz" und Lars Tönsfeuerborn als Kandidat kennen. Seitdem sind sie zu TV-Promis geworden, Tönsfeuerborn war zum Beispiel in der RTL-Dschungelshow dabei, Puschmann bei "Let's Dance". Außerdem ist er bald als Frauenarzt in der RTL-Serie "Unter uns" zu sehen (queer.de berichtete).

Puschmann und Tönsfeuerborn hatten sich Anfang November schon einmal getrennt, waren dann aber nach ein paar Wochen wieder zusammengekommen (queer.de berichtete).

"Es ist auch wirklich kein böses Blut geflossen"

"Lars und ich sind kein Paar mehr. Aber es ist auch wirklich kein böses Blut geflossen. Wir möchten euch bitten, von weiteren Fragen abzusehen und unsere Privatsphäre zu akzeptieren", sagte Puschmann in einer Instagram-Story vom Sonntag. Tönsfeuerborn, der derzeit unter anderem mit Moderator Jochen Schropp auf Kreta urlaubt, schrieb in einer Instagram-Story: "Ich möchte dir für die schöne Zeit und die vielen besonderen Momente danken." (cw/dpa)



#1 WindheimerAnonym
#2 Sven100Anonym
#3 ZwnkAnonym
#4 RichPockAnonym
#5 MarfAnonym
  • 12.09.2021, 18:39h
  • Ich glaube da steckt eine Marketingstrategie dahinter
    Durch dieses hin u her kommen selbst z-promis wieder ins Rampenlicht
  • Antworten » | Direktlink »
#6 olfwobAnonym
#7 LotiAnonym
  • 12.09.2021, 19:42h
  • Für solch uninteressantes wird fröhlich drauflos spekuliert und dabei finden sich im Forum weit mehr Artikel, die es wahrlich verdient haben, mehr Aufmerksamkeit entgegen zu bringen.
  • Antworten » | Direktlink »
#8 Felix-baerlinAnonym
#9 derRobAnonym
#10 ErrareHumanumEstAnonym
  • 13.09.2021, 08:49h
  • Antwort auf #7 von Loti
  • Manche Menschen interessieren sich vielleicht auch einfach für "belanglose" Inhalte, wobei Belanglosigkeit doch sehr subjektiv ist. Im Übrigen tut es der Seele gut, sich nicht ständig mit Verbrechen und Aktivismus aus Hass auseinander zu setzen und stattdessen ihren ganz persönlichen Interessen nachzugehen, die sie dann vielleicht auch glücklich machen. Ich kann den geballten menschlichen Hass, die Streitlust, die Missgunst oft irgendwann einfach nicht mehr ertragen und erfreue mich dann auch einfach nur an für den Rest der Welt belanglosen Dingen, wie den Rosenkäfern, die ich auf meinem Balkon finde, etc. Dinge eben, die mich interessieren und glücklich machen. Oder Vogelgesang, den ich noch nicht kannte (ich habe vor kurzem zum ersten Mal eine Singdrossel gehört). Ich persönlich habe Prince und Princess Charming nicht verfolgt, weil Reality TV nicht meins ist, aber, die, die es tun, sollten auch darüber reden dürfen, ohne dass ihnen vorgeworfen wird, sich für etwas zu interessieren, das anderen belanglos erscheint. Solange man die Augen vor der Realität nicht ständig verschließt, darf man auch gern mal auf den Ponyhof abdriften und sich mit jenen unterhalten, die auch mal eine Auszeit von menschlichen Abgründen und fragwürdiger Politik brauchen. Und jene, die sich lieber ausschließlich mit solchen Themen befassen, sollte auch nicht vorgeworfen, dass es auch Themen außerhalb von Politik und Wirtschaft gibt. Soll doch jeder Mensch frei entscheiden können, worüber er sich hier im Forum unterhalten mag.
  • Antworten » | Direktlink »